Wie kann man soziale Militarisierung in eigenen worten erklären?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

der ganze Staat und das sozialsystem hat im 19. Jahrhundert einen militaerischen Zuschnitt bekommen. Militärische Wertvorstellungen und Denkstrukturen gewannen immer größeren Einfluß. Führungspositionen wurden vornehmlich an Reserveoffiziere vergeben etc. aber auch militärische Umgangsformen setzen sich im Alltag durch wie schneidiges Auftreten, Härte und Komandosprache durcg bzw. in der Schule "Der Wille des Kindes muß gebrochen werden, das heißt es muß lernen, nicht sich selbst, sondern einem anderen zu folgen".

Kleiner Tipp auf N24 oder n-tv lief eine Doku "Wir Deutschen - Vom Reich zur Republik" vielleicht findet du die im Netz.

Was möchtest Du wissen?