wie kann man sonnenaufgang erklären?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nimm nen ball und ne Taschenlampe. Und stell dich in ein dunkles zimmer. Der ball ist die erde und wird von der Taschenlampe angeleuchtet. (möglichst so das ca. die hälfte des balles hell ist)

Nun drehst du den ball um die eigene achse und stellst dir vor das du auf dem ball stehst. Du kannst eventuell auch nen punkt auf den ball machen.

Alternativ lass dich anleuchten und dreh dich selbst starr nach vorne blickend um die eigene achse. Sobald das licht in deinem blickfeld erscheint hast du nen sonnan aufgang.

Der sonnenaufgang und untergang kommt durch die rotation der erde zustande. Und beim aufgang wird diese am horizont sichtbar. Weil an sonsten die erde davor ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?