Wie kann man Sitophilus oryzae aus dem Teppich entfernen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Der Reiskäfer mag's warm, stimmt.
Wenn Du den Teppich ins Freie hast befördern können - würde er auch in eine Gefriertruhe passen?

Hier
http://www.lexikon-der-schaedlinge.de/info.php?s=Reisk%E4fer&id=59&gr=g5
steht dazu:

Um alle Entwicklungsstadien sicher abzutöten, sollten Nahrungsmittel, die mit dem Reiskäfer befallen sind, für einen Tag in der Tiefkühltruhe aufbewahrt werden.

Müßte dann ja mit einem Teppich auch klappen. Ansonsten Kontaktinsektizide wie Pyrethrum oder Pyrethroide, die ich persönlich allerdings ungern im Raum hätte.

Viel Glück!

Was möchtest Du wissen?