Wie kann man Silber zum Glänzen bringen?

8 Antworten

Es gibt Silberputzpasten und auch spezielle Tücher, diese polieren schonend das Silber. Zahnpaste ist eher ein Scheuermittel, das vielleicht Patina wegnimmt (das braune bei Silber nennt man so) aber es kratzt mikrofein, was zur Folge haben kann, daß diese Kleinstkratzer, fürs Auge nicht sichtbar, wenn sie an diesen Stellen dunkler werden, beim Polieren nicht erfaßt werden. Somit kann auf Dauer die Oberfläche nicht mehr so gut zum Glänzen gebracht werden. Das heiße Bad mit Alufolie reinigt Silber, wenn man viel Geduld hat, aber wie ich hier gelesen habe, berichten viele, daß das Silber nicht zum Glänzen gebracht werden.

Salzsäure =) da ist die Patina ganz fix ab und das Silber bleibt da ;) Obwohl Essigwasser bzw Wasser mit Zitronensäure genauso funktionieren müsste :D

  • Alufolie in eine Schüssel oder Topf legen, 2 Esslöffel Salz hinein und heisses Wasser drauf schütten. Silberprodukt einfach nur reinlegen,in 5 Minuten wie neu!

  • Silberputztuch, vom Juwelier oder Drogeriemarkt, das reinigt schonend und es ergibt glänzende und gereinigte Oberfläche.

  • Entferne mit einer Zahnbürste und Zahnpasta den Schmutz, Silberprodukt dann mit Alufolie umwickeln und anschliessend in ein Glas mit leicht salzigem Wasser legen.

  • Zigarettenasche soll als Putzmittel auch wahre Wunder bewirken.

Was möchtest Du wissen?