Wie kann man sicher gehen, dass Dokumente per Post ankommen?

3 Antworten

Das Zauberwort heisst EINSCHREIBEN - MIT RÜCKSCHEIN. Dann bekommst du eine Bescheinigung nach der Zustellung.

Wenn der Empfänger es auch dann nicht annimmt, war es nur teuer und kommt komplett zurück. Also nix gewonnen.

0

So kommen Ihre Dokumente sicher an

  1. Einschreiben. Die Sendung wird in der Postfiliale registriert und der Absender erhält einen datierten Einlieferungsnachweis. ...
  2. Selbstzustellung. Schriftstücke kann man auch persönlich beim Empfänger vorbeibringen. ...
  3. Zustellung durch Boten. ...
  4. Zustellung durch den Gerichtsvollzieher.

https://www.bz-berlin.de/artikel-archiv/so-kommen-ihre-dokumente-sicher-an

Woher ich das weiß:Recherche
  • Kläre erst mal ob es einen Briefkasten beim Emfpänger gibt und dieser auch mit dem Namen des Empfängers beschriftet ist.
  • Kläre ob du die richtige Adresse hast

Mit welcher Begründung ist die Post zurück gekommen?

nein bei mir ist nix zurück gekommen. Ich habe Dokumente vom Standesamt angefordert- mehr als 300 km von mir weg.

Die haben mir versichert, sie haben die Dokumente zweimal abgeschickt mit der richtigen Adresse. Nie bei mir angekommen. Warte seit mehr als 2 Wochen. Zwei Versuche mit der Post scheiterten. Angeblich kommen 95% der Briefe an. Wovon träumen die eigentlich nacht?

0
@Bemueht

Unter diesen Umständen solltest Du DEINEN Briefkasten prüfen. Ist der mit Deinem Namen beschriftet? Ist er frei zugänglich?

1

Was möchtest Du wissen?