Wie kann man sich zur Arbeit motivieren?

14 Antworten

Dich jeden Tag darüber freuen, dass du den Job hast, den du ausübst und nicht auf der Straße hocken musst. Selbst wenn es manchmal anstrengend oder langweilig ist, kämpfen lohnt sich doch immer! Und wenn die Motivation von dir aus nicht reicht... Immer schön Kaffee trinken, der hält dich bei Sinnen ;D.

Wie Löw sagen würde: "Wir brauchen höögschte Dischziplin!"

Den Kampf, den ich jeden Morgen kämpfen muss hinterlässt zwar manchmal seine Spuren, aber bis jetzt konnte ich mich doch mit biegen und brechen dazu aufrappeln hinzugehen. Naja...mich motiviert wohl am meisten die Knitze in Kombination mit dem baldigen Wochenende :)

Umso mehr und besser du am Tag arbeitest um so schneller vergeht die Zeit der Arbeit und du hast Feierabend, wie auch KriLu schon sagte. So kannst du vllt. auch mal Überstunden machen, ohne das es dich groß stört weil die Zeit eh rasch vergeht und kannst die dann sogar irgendwann mal abfeiern und nen Tag frei nehmen oder lässt sie dir auszahlen und hast noch etwas zusatzlohn

Was möchtest Du wissen?