Wie kann man sich zum neuen Beruf umschulen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine Umschulung geht nur dann, wenn man im erlernten Beruf nicht mehr arbeiten kann. Ansonsten steht es natürlich jedem Menschen frei eine zweite Ausbildung zu machen, wenn er das finanzieren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mazen8899
04.01.2016, 16:44

Ich komme aus Syrien und bin Geologe ...ich weiß, dass es schwer ist ,eine Stelle als Geologe hier zu finden .deswegen denke ich vielleicht kann ich meinem Beruf umschulen

0

hey, das schwierige ist wirklich heutzutage eine Umschulung vom Amt bezahlt zu bekommen. Kannst dich ja aber beim Jobcenter nochmal genau erkundigen. Ansonsten gibt es ja auch ganz viele Fernkurs-Angebote wie zum Beispiel FERNAKADEMIE- wird halt dann sehhhr wahrscheinlich nicht übernommen. Kosten mußt du tragen. Für allen anderen Ausbildungen- ganz normal bewerben und Ausbildung machen (wird evtl. auch die Ausbildungszeit verkürzt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?