wie kann man sich vor Ansteckung schützen wenn jemand in der wohnung krank wird?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn Du die "Hygienevorschriften" beachtest und ein gutes Immunsystem hast, könntest Du Glück haben und der Ansteckungsgefahr entgehen.

Ich unterstelle einmal, dass hier von einem Grippalen Infekt die Rede ist.

Falls Du Dich ansteckst, musst Du einfach da durch. Falls Du Dich angesteckt hast, würde ich, an Deiner Stelle, immer dann ins Bett gehen und schlafen, wenn das Bedürfnis danach erwacht.

Ein Grippaler Infekt (Erkältung) ist eine virale Infektion, gegen die es keine Medikamente gibt.

Die Gabe eines Antibiotikums kommt erst dann in Frage, wenn die Viren Dein Immunsystem so stark geschwächt haben, dass sich Bakterien in Deinem Organismus breit machen können.

Im Zweifel würde ich einen Arzt um Rat fragen.

Händewaschen ist das wichtigte! Jeder benutut eigenes Handtuch,Gästehandtuch verbannen! Türklinken desinfizieren, allgemeine gute Hygiene, ausreichend Abstand zu der erkrankten Person halten.

Kauf dir in der Apotheke oder im Baumarkt eine Maske für Mund und Nase. Ansonsten viel Lüften und Hände waschen. Fass dir nie mit ungewaschenen Händen ins Gesicht und trage die Maske, dann ist eine Ansteckung fast ausgeschlossen.

Hallo neuneuneu12312 :)

Da muss man sich viel und gründlich die Hände waschen :)

Am besten auch immer schön warm halten, damit sich die Bakterien erst gar nicht in deinem Körper ausbreiten :)

LG Annika :)

Was möchtest Du wissen?