Wie kann man sich von der Ball wehren in "Volleyball"?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Natürlich muss ich nach hinten

Ähm ihr wechselt doch durch oder??

Wenn deine Freunde (und Teammitglieder) wissen, dass du Angst hast, sollten sie es auch tolerieren wenn du mal nicht an den Ball rangehst sondern dich wegduckst oder so. Allerdings ist das keine schöne Lösung ;). Man sollte sich seinen Ängsten stellen! Frag doch Freunde ob sie vor dem Turnier wenigstens etwas mit dir üben können? Sie pritschen dir den Ball zu und du musst ihn annehmen (bagger oder pritschen). Dabei immer dran denken: Finger straff! Dann kann mit denen schon mal wenig passieren ^-^. Du musst dich da echt zu zwingen, bzw es wollen, sonst wirds nix. Immer nur sagen "Ich hab Angst" ist nämlich sch**.

Viel Glück und lG, Tiffy

Du musst den Ball einfach zurückspielen, so schlägst du ihn quasi von dir weg und spielst auch noch aktiv mit. Die einzige Alternative wäre auszuweichen.

du sollst den ball auch nicht fangen. einfach arme hoch und weiter spielen oder arme zum baggern nehmen und draufkloppen. kann nicht viel passieren. wird schon ;-)

Was möchtest Du wissen?