Wie kann man sich viele Kinder leisten?

7 Antworten

Es stellt sich ja immer was man sich genau leistet.

Bei vielen Familien ist es normal, dass jedes Kind ein eigenes Zimmer hat, dass jedes Kind gewissen Hobbys nachgehen darf, dass die Kinder neue (marken) Klamotten bekommen, dass die Kinder Nachhilfe bekommen (falls nötig) und es ist auch normal, dass man mit den Kindern in den Urlaub fährt. Und nicht selten werden die Kinder dann auch noch finanziell unterstützt wenn sie studieren wollen.

Will man das alles seinen Kindern bieten können, dann muss man (finde ich) bei 10 Kindern echt reich sein. Und das kann man sich durch einen Normal-Job kaum leisten. Bei 10 Kindern bekommt man auch ordentlich was an Kindergeld. Aber das deckt ja trotzdem nicht Ansatzweise die verursachten kosten.

Bietet man seinen Kindern hingegen nicht die Möglichkeit, teuren Hobbys nachzugehen, fährt man nie in den Urlaub und lässt man 2 bis 3 Kinder zusammen in einem Zimmer schlafen, dann denke ich, dass man auch mit einem Normalen Job es irgendwie schaffen kann die ganzen Kinder durchzufüttern. Aber leicht ist es sicher nicht.

Natürlich schaffen die das nicht alleine, es sei denn sie würden so wie die Geissens leben.

Bei uns in der Nachbarschaft haben es sehr viele nach Deutschland geschafft und sind deshalb auch mit ihren ganzen Nachwuchs rundum versorgt, da sie für sich und ihren Nachwuchs in der eigenen Heimat keine Zukunft sahen.

Wieviele Fragen dieser Art, die lediglich provozieren sollen, hast Du noch in petto?

Jeder entscheidet für sich alleine wieviele Kinder er / sie haben wollen.

Was möchtest Du wissen?