Wie kann man sich Träume merken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mach dich mal über das Thema "Luzides Träumen" schlau. Da gibt es unheimlich viele Tips wie man seine Träume erleben und steuern kann als ob man wach wäre (Stichwort: Totem). 

Fange außerdem damit an ein Traumtagebuch zu führen. Wenn du aufwachst und dich noch an einen Traum erinnern kannst, schreibe ihn direkt auf. 

Trotzdem wirst du viele viele Träume haben, und zwar jede Nacht, an die du dich nicht erinnern wirst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hat was mit der Schlafphase in der du dich befindest zu tun.

 Während der Nacht wechseln sich Tiefschlaf- und Traumphasen ab -
und zwar gleich in vier bis sechs Zyklen. Jeder davon dauert etwa 90
Minuten. Rund 28-mal wacht der Schläfer nachts sogar auf - und vergisst
es wieder, wenn die Wachphase kürzer als drei Minuten ist.

Es gibt 5 Schlafstadien:

Die Phasen 1 und 2 sind Einschlaf- beziehungsweise Leichtschlafstadien,
die Stadien 3 und 4 bilden die zwei Tiefschlafstadien,
das fünfte Stadium ist die Traumschlaf - auch REM-Phase genannt.

Wenn du während der REM-Phase aufwachst, dann erinnerst du dich auch an deinen Traum.

Im Grunde kommt es also ganz darauf an wie lange du schläfst, ergo, wann du den Wecker stellst wahrscheinlich. ;)                                                                          (Da musst du dann ein wenig ausprobieren..)

http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Schlaf/Wissen/Schlummerphasen-wie-Schlaf-fu-11350.html


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nach jedem Traum aufwachen würdest.Du würdest ca. 64 mal in der Nachtaufstehen und würdest unter Schlaf mangel leiden also versuchs nichtmal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, das kann man. Der Klassiker ist das Traumtagebuch: Man legt sich neben das Bett ein Notizbuch und schreibt sofort nach dem Aufwachen alles auf, woran man sich erinnert.

Es hilft auch, sich vorzunehmen, dass man direkt nach einem Traum aufwacht und sich gut daran erinnert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein- sowas ist leider nicht möglich.

Es gibt Träume die man sich "einprägt"- warum auch immer- 

aber erlernen kann man denke ich sowas nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Saralara777
30.05.2016, 07:10

man kann das lernen in dem man ein Traumtagebuch führt und die träume aufschreibt ist ganz einfach.

1
Kommentar von kklszjklm
30.05.2016, 15:34

Ok danke :)

0

Was möchtest Du wissen?