Wie kann man sich so befriedigen (Männlich)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du erwartest jetzt nicht wirklich eine Aufzählung...

Da gibt es wirklich eine so große Bandbreite und die extremsten Vorlieben. Jedem Tierchen sein Pläsierchen - was dem einen gefällt empfindet ein anderer als abstoßend oder pervers. Woher sollen wir wissen, was Dir gefällt.
Du kannst natürlich jetzt im Internet suchen, aber das ist auch nicht unbedingt zielführend - eigentlich fände ich erotische Literatur am besten, da bleibt noch genügend Raum für Phantasie...

... und eigentlich ist es Teil des Spiels und macht es erst interresant, wenn man das selbst oder mit einem Partner herausfindet, anstatt sich von anderen sagen zu lassen, was geht.

Oha - habe auch gerade erst gemerkt, daß Du 13 bist...
Dann bleibt eigentlich nur: selbst probieren. Internet und erotische Literatur sind da noch eine Weile tabu.

Literatur ,damit meinst du vidios von nackten leuten (porn)?

0
@Freakzfreaky

nein, damit meine ich das gute-alte-Buch. Lesen erlaubt es, daß man selbst kreative Fantasie entwickelt, weil nicht alles bis ins Detail vorgegeben ist, und man sich selbst noch was dazu fantasieren kann. Ist also ein kreativer Prozess, bei dem das Hirn arbeitet. Hörbuch geht auch, da ist es ähnlich.
Im Gegensatz dazu ist P*rno schauen (sowohl Bilder als auch Videos) ein passiver, konsumierender Vorgang, bei dem alles vorgegeben ist.
Ich geb mal ein Beispiel: wenn Du ein Buch liest, kannst Du Dir immer noch alles Mögliche zu Haarfarbe, Brüsten, Körper, Geruch usw. vorstellen, und es deinen Vorlieben passend machen. Man nennt das auch "Kopfkino" und es ist eigentlich eine phantastische Sache - egal in welchem Alter (funtioniert also von 8 bis 80 ;-).
Siehst Du dagegen einen Film, geht das nicht; er ist vorgegeben und Du musst das anschauen, was die Schauspieler Dir vorgeben. Sowohl die Schauspieler selbst, als auch deren Handlung. Und üblicherweise führt das mit der Zeit dazu, daß man das Vorgegeben übernimmt, anstatt selbst kreativ zu werden. Damit wird man dann zu eine Teil des mainstream und folgt der Masse. Das betrifft auch sexuelle Vorlieben wie Idealtyp, Haarfarbe, Brüstgröße, Stellungen, Art-und-Weise des Sex usw.

1

kommt drauf an, was für Befriedigung du erzielen möchtes.. Ich gehe aber mal davon aus das du auf sexueller Basis meinst.. Nunja du könntest dich solange dehnen und strecken, dass du an deinem eigenen Geschlechtsteil lecken kannst.. Oder mit Pudding rumvögeln.. oder dir etwas in dein Anus schieben (finden auch einige Männer erregend).. Ich finde aber ja das Sex mit anderen Menschen am befriedigsten ist..

Sex würd ich wirklich gern mal haben

0
@xXkikiXx

Die denen ich sehr naja stehe und denen auch zutraue das zu schreiben sind nicht so dafür

0
@Freakzfreaky

Ja gut.. Jemanden in dem Alter zu finden dürfte sich recht schwer gestallten.. Und ältere Frauen haben wohl auch noch kein Interesse an dir..

0

Was möchtest Du wissen?