Wie kann man sich selber am Headset hören?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hast du das Ding jetzt über USB oder Klinkenstecker angeschlossen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du kein Mischpult/Audiointerface mit Direct Monitoring kaufen willst, geht es nur über Windows und dabei wirst du die Verzögerung, die du beobachtest hast (wird auch Latenz genannt) nicht wegbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ImAskingIt 25.03.2016, 16:09

Menno :(

0
johdl 26.03.2016, 06:41
@ImAskingIt

Das ist in dem Fall leider eine technische Sache. Das Signal muss erst im Computer verarbeitet werden, bevor es auf die Lautsprecher gelangen kann. Ich kann dir auch gleich sagen, dass jede andere Lösung, die dir hier vorgeschlagen werden wird, nicht funktionieren wird und das die Latenz immer da sein wird, es sei denn du verwendest besagtes Interface.

0

In teamspeak, skype oder wo uch habe das selber headset und benutz den usb adapter am windows 10 pc und da funktioniert alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
XXXNameXXX 25.03.2016, 13:15

Ja in welchen programmen geht es denn nicht und probiere mal hinten das headset am main mboard anzuschließen und dir die treiber software auf der webseite herunterzu laden

0

Mein Video sollte alle deine Fragen klären :)

Liebe Grüße, Savix

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ImAskingIt 25.03.2016, 13:13

Genau das ist das Problem,ich habe ja da eingestellt,dass ich mich selber höre,aber da ist ja die Verzögerung.

0

Nein. Bei einer Coputersoundkarte wirst du immer Latenzen (Verzögerungen) in dieser Größenordnung haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn die Treiber installiert?

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ImAskingIt 25.03.2016, 16:10

Ich weiß nicht :/ Ich schau mal nach

0
ICloud38 25.03.2016, 16:35

Und?

0

Was möchtest Du wissen?