Wie kann man sich schnell in eine Klinik einweisen lassen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst einen Psychologen bitten, dich sofort einliefern zu lassen.
Außerdem kannst du in ein normales Krankenhaus gehen, wenn du im Moment Selbstmord gefährdet o.ä. bist. Die müssen dir dort helfen. Alles liebe! Sailormars

Hm. Meinst du in einem gewöhnlichen Krankenhaus würden sie einen ernst nehmen?

0
@ComaBlack

Für ernst wirst Du schon genommen, doch dann musst Du in eine Spezialklinik, nicht ins Krankenhaus, die haben nicht die Kapazität für Suizidale.

0

es reicht du fährst einfach hin und machst denen glaubhaft klar dass du angst hast du würdest dich umbringen. allerdings wirst du dann zunächst mal auf der geschlossenen landen, und sei es nur für eine nacht. allerdings musst du dann in die regelversorgende klinik und nicht in eine "wahlklinik". und wenn du pech hast, kommst du da so bald nicht raus, ob mit beschluss oder ohne.


Das Märchen von den Wartezeiten wird nicht durch Wiederholung wahr und richtig. Alle Psychiatrischen Krankenhäuser haben eine Ambulanz und Notaufnahme. Einfach hingehen und sich als Notfall erklären. Abweisen ist nicht möglich, da dies unterlassene Hilfeleistung bedeuten würde, eine Straftat. Einweisung nicht duirch Psychologen (Nicht-Azrt) sondern durch eine Psychiater, der auch bei seinem Kollegen im Krankenhaus anrufen und die Aufnahme begünstigen kann.Gute Genesung! Dmoch

Was möchtest Du wissen?