Wie kann man sich motivieren noch am Leben zu bleiben?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r Chiaralau,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüße

Leif vom gutefrage.net-Support

9 Antworten

Leben an sich hat keinen Sinn, wenn Du ihm nicht selbst einen gibst! Es ist einfach Leben, Dasein. Und zunächst ist es ohne Sinn und Zweck, einfach nur da. Der Knackpunkt ist, daß Du Deinem Leben selbst einen Zweck gibst und einen Sinn findest. Und darüber kannst Du selbst und ganz allein entscheiden. 

Es kann sein, daß Du eines Tages einen Beruf hast, der Dir und anderen Menschen Sinn verschafft oder die große oder kleine Welt in irgendeiner Art verbessert. Es kann sein, daß Du irgendeine Kunst für Dich entdeckst - Musik, Malerei, sonstwas - und Dich das ganz und gar erfüllt. Es kann sein, daß Du einmal dazu beiträgst, das Wissen in der Welt zu vermehren... Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, einen Sinn zu finden. 

Warte doch einfach eine Weile ab, was sich in Deiner Zukunft ergibt. Es ist noch nicht so weit und das ist manchmal ziemlich sch... auszuhalten. Aber es wird einmal sein, wenn Du warten kannst. Bis es soweis ist, kannst Du etwas wichtiges tun: Denk darüber nach, was Du kannst, was Dir gefällt, was Dir Freude gibt, wenn Du es machst. In Dir ist eine ganze Welt, die Du erforschen kannst. Ich bin ziemlich sicher, daß Du da noch ein paar Entdeckungen machen wirst. Alles Gute, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sich Ziele setzen. 

Mir ging es ähnlich bis vor kurzem und ich hab mir gedacht so, hey wofür lebst du eigentlich noch? Und dann wurde mir klar, ich möchte meine Träume erfüllen. Hast du Träume? Oder etwas was du magst, bzw was du gut kannst? Bei mir ist es Kunst in jeglicher Art und Mode. An deiner Stelle würde ich erstmal darüber nachdenken und mir dann kleine, und dann größere Ziele setzen. Mal jetzt ganz abgesehen davon, wie es gerade in deinem Leben abläuft, du muss dich voll und ganz auf deine Ziele bzw Zukunft konzentrieren. Probleme die man hat sind vergänglich und du kannst mir wirklich glauben, es ist viel zu schade wenn du dein Leben jetzt deshalb verbaust oder sogar ein Ende setzst. Jeder ist etwas besonderes, du ebenfalls. Und nur wer auf sein Herz hört und seinen Träumen nachgeht kann wirklich erfüllt glücklich sein und die Freiheit spüren. Das ist persönlich meine Definition von Glück, und quasi auch der Sinn des Lebens. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass auf, mir ging es genau so!

Versuch in die Zukunft zu schauen und irgendetwas zu finden was du haben willst, egal was! 

Dann versuche alles zu tun um das zu erreichen, dann findest du einen Sinn im Leben. So habe ich es geschafft. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist Stark, bewege etwas in deinem Leben und zwar so dass du überwiegend positive Momente erlebst.
Es gab schon genug Positives in deinem Leben auch wenn du es jetzt nicht als wahr empfinden wirst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schon krass wie viele unter denselben Problemen leiden wie ich. Dachte es gibt nicht so viele mit diesen Probleme.

Würde ich nur ein Mädchen mit solchen Problemen in meiner Umgebung kennen lernen :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Chiaralau 15.04.2016, 00:22

woher kommst du denn?

0
FailOverflow 15.04.2016, 01:16

Aus der Nähe von Hamburg :)

0

Der Sinn Deines Lebens ist, Deinem Leben einen Sinn zu geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst jedem Tag noch die Chance geben,der beste in deinem Leben zu sein :)

Und ich bin der Überzeugung,dass du es schaffst.
Weißt du auch wieso?
Weil du ein geborener Sieger bist :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Chiaralau 15.04.2016, 00:24

Nein...

0
tragosso43 15.04.2016, 00:27
@Chiaralau

Für dich habe ich zwei Varianten ( wie bei Matrix ) ,die zur Auswahl stehen :D

1. Der Sinn deines Lebens ist deinem Leben einen Sinn zu geben

2.  Allâh erklärt uns auch eindeutig den Hauptgrund für die Erschaffung der Menschen und Dschinn: „Und Ich habe die Dschinn und die Menschen nur erschaffen, damit sie Mir dienen.“ (Sûra 51: 56)

 Allâh hat Seine Diener nicht alleine gelassen, so dass sie sich nur auf ihren Verstand verlassen müssten, um den richtigen Weg zu finden; vielmehr hat Er ihnen Propheten gesandt, um sie zu warnen und ihnen frohe Botschaft zu überbringen. Er gab ihnen die offenbarten Bücher als eindeutigen Beweis für die Fragen, über die sie uneinig waren, damit die Menschen keine Ausrede mehr hätten. Nach der Entsendung der Propheten gab es also keine Entschuldigung für die Menschen vor Allâh.

1

Wenn es ganz schlimm ist, kann es nur noch besser werden.

Was hast du zu verlieren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
borntodie1 15.04.2016, 00:37

Wenn man wirklich mal alles verloren hat bzw keinen Sinn mehr in nichts und niemand sieht, wird einem dann wirklich klar dass man JETZT kämpferisch sein muss und seinen Träumen nachgehen muss. 

0

Wenn es keinen Sinn macht, hilft Motivation auch nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
borntodie1 15.04.2016, 00:35

Das ist doch keine Motivation was viele hier schreiben. Sondern die Wahrheit und genau das was sie jetzt tun sollte. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich persönlich sehe jeden als etwas besonderes an und in meinem Augen ist jeder Mensch ein verlorener Mensch der nicht auf sein Herz hört, sondern auf die Gesellschaft. Und ich glaube, dass es noch einen Sinn macht, größere Probleme hat jeder mal aber deshalb alles aufzugeben oder keinen Sinn mehr darin zu sehen weiterzuleben, finde ich viel zu schade. 

0
thomsue 15.04.2016, 07:31

Dann ist aber das Kind schon indem Brunnen gefallen. Wo bleiben Freunde und Eltern?

0

Was möchtest Du wissen?