Wie kann man sich mehr trauen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Männer sind gerne Dominant. Aber red mit ihm über deine Befürchtungen. Das erklärt ihm dann auch deine Zurückhaltung und er versteht das ganze

1. Du musst nichts machen was du nichts willst. Er sollte dich so lieben wie du bist und wenn du nicht in die Offensive gehen willst, dann lass es einfach.

2. Rede mit ihm und vertraue ihm. Irgendwelche Ideen werden dir dann mit der Zeit schon alleine kommen.

3. Mit der Zeit weiß man, was dem anderen gefällt und kann ihn dann damit bei Laune halten;)

Bevor du dir darüber Gedanken machst solltest du erstmal in Erfahrung bringen ob er es mag wenn du die Führung übernimmst. Möglicherweise steht er auf die dominante Rolle und du machst dir umsonst einen Kopf.

Ich bin männlich und finde es überhaupt nicht schlimm wenn Mädchen im Bett nicht so aktiv sind. Es ist zwar auch für mich schön, aber muss halt nicht sein. 

Solange du 

1.) Immer zu Sex bereit bist, wenn er möchte

2.) Alles was dir nicht wehtut von ihm an dir machen lässt

3.) Im Bett alles tust, was er dir sagt und was er will

Wird er dich LIEBEN und es wird ihm gewiss nicht langweilig, sondern er wird es genießen!

kommt drauf an was du möchtest. Sag es ihm einfach. Oder schaut euch einen Film an wo das vorkommt was du möchtest und sag dann halt sowas wie "oh cool" oder so.. dann siehst du ja wie er reagiert

,,Probier's mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit
jagst du den Alltag und die Sorgen weg.
Und wenn du
stets gemütlich bist und etwas appetitlich ist, dann nimm es dir egal von welchem Fleck."

Was möchtest Du wissen?