Wie kann man sich leicht merken ob im Englischen ein Artikel gebraucht wird?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

I vielen Fällen (besidnrs bei Eigennamen)  muss man enfach lernen bzw. wissen, ob der bestimmte Artikel stehen muss oder nicht.

Grundregel (aber eben nur GRUNDregel) ist:

Substantive, die ALLGEMEIN gemeint sinf, vor allem so genannte "Abstrakta" stehen im Gegensatz zum Deutschen OHNE "the". Nur wenn das Substantiv näher bestimmt wird, z.B. durch "of" oder einen Relativsatz, dann wird der bestimmte Artikel gebraucht.

Bekanntes Beispiel:

Life is hard = DAS Leben ist hart/schwer.

I like to live the life of a millionaire.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es sich um einen Eigenname handelt wie hier z. B. Deutschland bzw. Germany, dann verwendest Du keines.
Mann verwendet jedoch einen Artikel um eine Mehrzahl auszudruecken.

Beispiel: The Seattle Seahawks, the Boy Scouts,....

Dann gibt es Kategorien, die einen Artikel verwenden:

Familiennamen in der Mehrzahl: The Walton's (hier ist das 's angehaengt)
Name grosser Gebiete, Laender, Seen, Fluesse: The Middle East, the North West, the South, the Mississippi River

Namen von Laender die eine Mehrheit ausdruecken (Verwendung von 'union', 'of' oder 'united': the United States of American, the Bahamas, the Republic of.....

Namen von Gebaeuden bzw. Architektur: the Empire State Building, the Eifel Tower

Namen von Theorien: the Doppler Effect


Hoffe ich konnte etwas helfen



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn der Staatsname in der Mehrzahl steht, dann verwendet man den Artikel in beiden Sprachen.

The US.  The Scandinavian Countries   The US Virgins

Finnland   Austria  Canada

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei deinen Beispielen ist es einfach erklärt: du sagst im Deutschen auch nicht "Ich wohne in der/die/ das Deutschland", würdest aber sagen: "Ich fliege in die Vereinigten Staaten." Mein Fazit: überall, wo du auch im Deutschen einen Artikel vorsetzen würdest, muss auch im Englischen ein Artikel davor. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine Beispiele sind einfach, weil da im Deutschen ja auch kein bzw. kein Artikel steht. Man sagt ja auch bei uns "Deutschland" aber "Die Vereinigten Staaten...".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?