Wie kann man sich Krankenversichern, wenn man nicht studiert oder arbeitet?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du wirst gem. § 188 Abs. 4 SGB V automatisch freiwilliges Mitglied und Beitragsschuldner der letzten gesetzlichen Krankenversicherung in der du versichert warst, es sei denn:

  • du kannst familienversichert werden und stellst einen Antrag hierauf (vgl. § 10 Abs. 1 und 2 SGB V).
  • es besteht aktuelle eine private Krankenvollversicherung oder sonstiger Schutz (freie Heilfürsorge, etc.).

Die freiwillige GKV Mitgliedschaft kostet dich ca. 185,- € im Monat.

Wie als bist du und was machst du? Familienstand? Gegebenenfalls hast du ja noch Anspruch auf Familienversicherung. Wie warst du zuletzt versichert?

Ansonsten geh zu einer Krankenkasse deiner Wahl und werd dort Mitglied. Freiwillige Mitgliedschaft für Personen ohne Einkommen kostet ca. 175€ pro Monat. 

Was möchtest Du wissen?