wie kann man sich ins krankenhaus befördern

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

das ist keine lösung. wenn du dir etwas antust, dann schaut es nur so aus, als ob du verrückt wärst, und deine eltern werden sich eher keine vorwürfe machen, weil ja du der schuldige wärst. wenn du mit ihnen nicht reden kannst, dann rede mit jemandem, der sich für dich einsetzen kann. rede z.b. mit dem vertrauenslehrer an deiner schule oder dem schulpsychologen, rufe eine anonyme hotline (seelsorge, nottelefon) an, oder rede mit dem jugendamt.

Meinst Du denn, dass das Krankenhaus der richtige Weg ist??
Denn da müssen nur kranke Menschen hin und Du willst Dich doch wohl nicht mit Absicht krank machen!!!!
Hast Du es schon über den Lehrer, Vertrauenslehrer, Schulpsychologen oder Hausarzt versucht? Auch ein Seelsorger könnte helfen.

Vertraue Dich jemandem an, der mit Deinen Eltern reden kann!

keiner kann mit denen reden das IST ES JAH also bitte ERNSTHAFTE ANTWORTEN die meine frage beatnworten

0
@cocelove

Das war ein durchaus ernst gemeinter Rat.
Wenn es wirklich so extrem problematisch ist, wird auch so eine Aktion nicht helfen.
Vielleicht bist Du dann bei einer Familienberatungsstelle oder beim Jugendamt besser aufgehoben.

Krankenhaus ist für Kranke.....ein simulierter Unfall o.ä. kann üble Folgen haben!
Am Ende musst Du die Kosten noch selbst tragen...

0

Geh zu einer Jugendberatungsstelle. Alles Andere ist Käse.

Ein Schwindel kommt wahrscheinlich eh raus und dann ist es noch schwerer für dich.

Ach übrigens ich meinte soo das ich vlt iwie in der öffentlichkeit was simulieren kann das leute darauf reagieren und mich ins krankenhaus schleppen

Naja, dann sammle schon mal dein Taschengeld, wenn du dann den Notarzteinsatz zahlen darfst.

Siehe meine Antwort: Jugendberatungsstelle ist besser als Krankenhaus.

0

Das ist nicht sehr schlau. Du willst dich verletzten, damit deine Eltern aufmerksam auf dich werden? Versuche erstmal mit Kunstblut zu spielen. Tu so als ob du dich Ritzt :'D. Hört sich scheiße an ist aber so. Sollte dann nichts gehen, geh mal zu deinen Oma und Opa und erläutere ihnen die Geschichte. Ich bin mir sehr sehr sicher das die dann mit deinen Eltern reden werden.

habe keine oma und kein opa mehr:(

0

Leute sind froh wenn sie nie ins Krankenhaus müssen und du willst freiwillig. Sorry sowas ist dumm aber wenn du unbedingt willst gibt es mehrere Möglichkeiten spring aus dem 2 Stock eines Gebäudes und brich dir was, oder lass dich von 5 Personen richtig zusammen schlagen. Du hast Probleme was willst du damit erreichen bei deinen Eltern du wirst gar nichts mit erreichen.

besauf dich aufs übelste, aber reden bringt wohl mehr

Was möchtest Du wissen?