Wie kann man sich hochbilden?

2 Antworten

Das ist vergleichbar mit dem Meisterbrief im Handwerk.

Dafür sucht man sich die passende Schule und fragt den Chef, ob er die Ausbildung zahlt. Wenn er zahlt, dann verlangt er oft, dass man eine gewisse Zeit sich dem Betrieb verpflichtet und nicht abwandert. Zahlt er nicht, ist alles dein Privatvergnügen und du kannst dich gleich nach dem Erwerb nach was Besserem unsehen.

Von der Altenpflegehelferin geht es erstmal eine Weiterbildung zur examinierten Altenpflegerin, dann kannst du darauf aufbauen und studieren.

Was möchtest Du wissen?