Wie kann man sich gelesenes besser merken1?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

eine Möglichkeit, den viele Gedächtnismeister nutzen ist, beide Gehirnhälften zu nutzen. Das schafft man, wenn man sich zu dem Text ein Bild vorstellen kann.

http://www.welt.de/wissenschaft/article3971507/Fit-im-Kopf-Die-besten-Tricks-beim-Lernen.html

Ich zitiere mal:

Viel Erfolg verspricht schon, Lernstoff mit Bilder und Geschichten zu koppeln.

Es gibt ein gutes Beispiel:

Ein Zweibein sitzt auf einem Dreibein und hält ein Einbein. Da kommt ein Vierbein und nimmt dem Zweibein das Einbein. Daraufhin nimmt das Zweibein das Dreibein und wirft es dem Vierbein nach.

Versuch mal diese Geschichte zu merken und gib sie wieder. Ich hab sie vor mehr als 20 Jahren gehört, kann sie aber immer noch. Es klingt sehr verworren, aber man kann sie sich gut merken, wenn man es sich bildlich vorstellt. Hier ist die Auflösung zum Beispiel.

Das Zweibein ist ein Mensch. Das Dreibein ist ein Hocker mit 3 Beinen. Das Einbein ist ein Hähnchenschlegel. Das Vierbein ist ein Hund. Wenn man sich die Geschichte jetzt nochmal durchliest und dabei die entsprechenden Bilder dazu vorstellt, also vom Menschen auf dem Hocker mit dem Hähnchenschlegel ... wie gesagt, ich hab die Geschichte vor 20 Jahren gehört, aber ich kenne sie immer noch, dank dieser Bildermethode.

Es hilft mit Textmaterial zu arbeiten und kleine Notizen an den Rand zu schreiben oder Zettel ins Buch zu legen außerdem ist es hilfreich sich mit jemand auszutauschen der sich auch dafür interessiert, weil man die Dinge die man erklär besser behält.

Naja, die Klassiker: Textmarker für die wichtigen Stellen, Karteikarten anlegen, ich persönlich habe mir gerne "Spickzettel" gemacht, auf denen ich das Wichtigste mit möglichst wenigen Worten zusammengefasst habe. 

Am besten ist glaube ich, wenn du dir ein Heft/Büchlein anlegst, wo du wichtige Sachen reinschreibst, und wenn du alles, was du geschrieben hast, am Ende oder am nächsten Tag nochmal durchließt.

LG    Alican

Aufschreiben hilft immer

Was möchtest Du wissen?