wie kann man sich gegen einen angreifer verteidigen oder ihn sogar bezwingen wenn er sich nicht offensichtlich zu erkennen gibt, es aber klar ist das er da ist?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn es Gegner im Nebel oder im dunkeln gibt. Dann siehst du sie nicht weil sie verborgen sind. Du solltest dich selbst auch im dunkeln verstecken und versuchen ihn abzuhängen. Dann bewegst du dich nicht bis du siehst wie er seine Deckung verlässt. Dieser Schritt wird bei Scharfschützen Standortwechsel genannt. Du solltest auch zeigen dass du weißt dass er da ist falls du nichts seltsames tun willst indem du nach hinten schaust und dich irgendwo hinstellst bis er an dir vorbeiläuft. Schau ihm dabei genau in die Augen und halte am besten eine sichtbare schlagwaffe in der Hand. Verlier ihn nicht aus den Augen und lass ihn nicht zu nah an dich heran. So solltest du ihn teilweise abschrecken dass der ein andermal zuschlagen will. Du könntest falls er dich packt oder so unerwartet angreifen. z. B. In die Weichteile treten oder kopfnuss verpassen oder irgendwas abbeißen. Und zeig generell keine Angst oder Furcht. Wenn du aggressiv wirkst kannst du ihn schon beim Anblick vertreiben. Du kannst aggressiv wirken in dem du zum Beispiel gegen Automaten schlägst oder sehr stark fluchst. Durch böses schauen wirkt man eher seltsam. Daher solltest du möglichst emotionslos blicken. Diese Tricks sind nur Vorschläge und nicht professionell also erwarte nicht dass die 100% sicher sind.

Was möchtest Du wissen?