Wie kann man sich fürs Bergsteigen fit machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guter Rucksack, Verpflegung für drei, vier Tage, leichtes Zelt zum Biwakieren, warme Klamotten auch im Hochsommer, kurzes (15 - 20 m) Seil, für anspruchsvollere Touren auch längeres Seil und Schlingenmaterial, Gurt mit zwei HMS Karabinern und Acht. Steigeisen und Pickel sind auch im Hochsommer an etlichen Stellen unentbehrlich. Gutes Kartenmaterial, Stirnlampe, einen erfahrenen Partner und viel Kondition. Bei manchen Touren steigt man sehr weit unten ein und wandert zwei Tage mit Gepäck nur nach oben, um am dritten Tag die Gipfel zu machen. Dafür aber viel Ruhe und Natur! Nicht bei drohendem Gewitter gehen. Zwischen Taillon und Breche de Roland gibt es z.B. eine recht tief in den Fels gehende Höhle, in der ein deutscher Bergsteiger vom Blitz erschlagen wurde - das Denkmal hat mir Respekt verschafft... Gleichmäßig und disziplinert steigen und Pausendisziplin halten. Ich gehe nach dem Höhenmesser, bei steilen Anstiegen alle 100 Hm kurze Pause, Schluck trinken alle 300 Hm spätestens.

Ich bereite mich auch gerade auf eine Rucksacktour vor und fahre derzeit alles mit dem Fahrrad und alle Lasten werden mit dem Rucksack transportiert. Training im Alltag quasi... :-)

Durch viele Bergtouren, Bergläufe, regelmäßig Treppen steigen ca. 30 min pro Tag, Jogging. Im Fitnessstudio gibt es Treppensteiggeräte oder Stepper. Wichtig ist möglichst jeden Tag oder jeden zweiten traineren. Ca. 3-4 Monate lang. Dann bist du fit wie ein Turnschuh :-)

Ich habe mich vor Jahren für die Besteigung des Kilimanjaro fitgemacht durch des Besteigen des Teide in Teneriffa, vor allem wegen der Höhe. Dann hat sich herausgestellt, daß die Mitwandernden überhaupt nicht trainiert haben und trotzdem gut mitkamen. Wenn es sich also nur um Bergwandern handelt, dann braucht man sich also wohl um den Trainingszustand keine besonderen Sorgen machen; Wandern oder Fahrradfahren schaden aber bestimmt nicht. Wenn es um Klettern geht, sieht es sicher anders aus.

Was möchtest Du wissen?