Wie kann man sich für die PTA Ausbildung vorbereiten?

1 Antwort

Man kann zum Beispiel ptaheute Magazin lesen , oder es gibt verschiedene Seiten für Apotheker und pta um sich über pharmazeutische Themen zu informieren , und ich würde dir auf jeden Fall ein Praktikum in der Apotheke empfehlen :)

Wie schwer ist die Ausbildung zur pharmazeutisch-technischen-assistentin (pta)?

Wer hat die Erfahrung mit der Ausbildung zur pta gemacht? Was ist das schwierigste Fach? Kann man die Ausbildung schaffen wenn man davor einen Abschluss hat mit dem Notendurchschnitt 2,9?

...zur Frage

Soll ich PTA werden?

Hi Ich möchte vll pta werden, aber ich bin mir nicht sicher. Da ich dann nur einen Realschulabschluss hätte und ich gelesen habe das die ausbildung sehr schwer sei. Außerdem weiß ich nicht ob ich kosten für die ausbildung schaffen kann. Ist jmd pta oder in der ausbildung und kann mir helfen? Lg

...zur Frage

PTA Ausbildung, Aufnahmegespräch?

Hallo :)

Ich habe eine Frage. Ich bewerbe mich gerade für eine Ausbildung zur PTA. Nun steht bei manchen Schulen, dass man ein Aufnahmegespräch haben kann. Kann mir jemand sagen wie so etwas abläuft? Leider habe ich damit noch gar keine Erfahrungen gemacht. Vielleicht hat ja jemand die Ausbildung zur PTA gemacht und kann sich noch an sein Aufnahmegespräch erinnern. :)

LG

...zur Frage

Fragen zur PTA-Ausbildung

Hallo, ich fange ab Oktober meine Ausbildung an der PTA-Schule an und würde gerne wissen was man alles mitbringen muss an Material und wie viel Bücher man hat. Auch würde mich interessieren wie schwer die Ausbildung ist? Und kann man als ausgelernte PTA an einer PTA-Schule unterrichten? LG Mausipupsi

...zur Frage

Apotheker oder PTA?

Hallo, Ich bin zur Zeit in der 11. Klasse und bin wirklich unzufrieden mit meinem Schnitt der bei sage und schreibe 3,7 liegt. Allerdings hat dieser auch einen Grund - der Tod meiner Mutter. Ich habe mich schon immer für Chemie interessiert, vor allem für Arzneimittel, deswegen habe ich mir überlegt Apothekerin zu werden, das heißt natürlich ich muss ein Pharmaziestudium absolvieren, das leider einen NC von 1,3 mit sich bringt. Natürlich kann man mit zwei wartesemestern mit 1,7 und diversen anderen Verfahren rein kommen, aber die 1 sollte denke ich schon vor dem Schnitt stehen. Jetzt habe ich herausgefunden, dass es auch eine PTA Ausbildung gibt, bei der natürlich auch nur ein Realschulabschluss reicht. Nun frage ich mich was ich tun soll, sollte ich die Klasse wiederholen, da es wirklich einen triftigen Grund für mein Versagen hatte und versuchen ins Studium zu kommen oder lieber versuchen die 12. Klasse besser hinzubekommen und die PTA Ausbildung machen? Was meint ihr?

...zur Frage

Schulische Ausbildung abgebrochen, wie gehts weiter?

Hallo

ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, denn ich weiß langsam nicht mehr weiter. Also ich bin 23 Jahre alt und habe vor 3 Jahren eine kaufmännische Ausbildung angefangen, die ich dann aber leider nicht geschafft habe weil ich in REchnunswesen eine komplette Null war und die Abschlussprüfung vergeigt habe. Danach wusste ich erstmal überhaupt nicht was ich tuen sollte. Ich machte einige Praktikas, Babysitten usw. Dann hat eine Bekannte mir etwas von einer PTA Ausbildung (schulische Ausbildung) erzählt, ich habe mich beworben, weil ich es alles recht spannend fand und hatte am Anfang auch echt Spaß dran. Mittlerweile ist es nun so, dass ich gesundheitliche und private Probleme habe und aus ethischen Gründen möchte ich die PTA Ausbildung nicht weitermachen. Ich habe vor Ernährungsbeaterin zu machen, aber das sind meistens Fernlehrgänge die nicht staatlich geprüft sind. Trotzdem wäre das mein Traum, Ernährung und danach Heilpraktiker. Ich habe mir überlegt, da diese Sachen ja nciht staatlich anerkannt sind, im August eine schulische Ausbildung zur sozial pädagogischen Assistentin zu machen. Nur habe ich nun tierische Angst, dass ich dann an der Schule wo man die SPA Ausbildung machen kann, überhaupt gr nicht angenommen werde weil ich die Ausbildungen davor in den Sand gesetzt habe! Nur was soll ich tun.. Ich mache mich seit Wochen total damit fertig und bin mittlerweile echt am Ende weil ich keine Ahnung habe was ich tun soll. Ich bekomme täglich Nervenzusammenbrüche und werde langsam depressiv weil ich nucht mehr weiter weiß ... Ich hoffe ihr könnt mir irgentwie weiter helfen.. :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?