Wie kann man sich erinnern, ohne dass es weh tut?

4 Antworten

Es gibt Erinnerungen, die immer schmerzen werden. Und es gibt Erinnerungen, die dir ein Lächeln ins Gesicht zaubern, auch wenn es mal sehr weh getan hat.

Ich vermisse meine beiden Omas heute noch sehr, aber die Erinnerung schmerzt nur noch selten. Viel mehr sind die schönen Gegebenheiten im Vordergrund. Natürlich ist da immer noch eine leichte Traurigkeit, aber sie belastet mich nicht mehr.

Vielleicht liegt es daran, daß ich die Trauer voll integriert habe. Sie darf da sein, sie darf auch kommen und gehen, wann sie will. Sie gehört zum Leben und hat mich ja schon in frühester Kindheit erfasst. Ich habe geweint, als ein Schmetterling überfahren wurde. Trauer und Traurigkeit sind Lebensbegleiter, so wie Freude, Übermut und schöne Stunden es ebenso sind. Im Idealfall wiegen sie sich auf, oder die Freude überwiegt sogar.

Du darfst traurig sein, es darf schmerzen, aber lass dich davon nicht tagelang runterziehen. Entziehe dich im Schmerz nicht den Freuden, die sich bieten. Sie sind nämlich dafür da, die Trauer und den Schmerz abzumildern.

Du könntest versuchen, traurige Momente dahingehend aufzulösen, daß du so lange daran arbeitest, bis du diesen Momenten etwas Positives abgewinnen kannst. Danach sind diese Momente nicht mehr so stark emotional belastend und du kommst schneller aus dem Tief heraus.

das ist eben so im Leben... du wirst noch viele solche Erinnerungen haben

Nee, das kenn ich nich.

Vergangenes is vergangenes und sollte bewältigt sein, wenns denn was zu bewältigen gibt. Schöne Erinnerungen sind einfach nur schöne Erinnerungen. Sie machen eher Lust auf mehr, sprich wecken Sehnsüchte.

Wieso erinnert man sich an Dinge, die belanglos scheinen?

Wenn man sich so versucht an bestimmte Ereignisse im Leben zu erinnern, schwirren einem alle möglichen Dinge durch den Kopf. Viele dieser Erinnerungen, wenn nicht sogar die meisten sind aber ziemlich belanglos, oder nicht? Hat jede Erinnerung einen bestimmten Sinn oder Wert, oder warum speichert unser Gehirn gerade diese Dinge ab, als vielleicht bedeutsamere.

Und zweitens: Bei manchen Gesprächen mit Freunden oder in bestimmten Situationen erinnert man sich manchmal an Dinge an die man überhaupt nicht mehr gedacht hat....die einem in dem Moment direkt wieder einfallen..... Jetzt die Frage: Wenn man sich den Film seines Lebens anschauen würde., an wie viel Prozent des Gesehenen könnte man sich erinnern? Wie viel hat das Hirn abgespeichert? Vielleicht sogar (unterbewusst) alles? Und wenn nicht, welche Erinnerungen hat es rausgeschmissen um stattdessen so unnötige Dinge abzuspeichern die mir noch im Bewusstsein sind?

...zur Frage

Wie erinnert man sich ganz genau und detailliert an eine etwas?

Ich möchte mich gerne genau an eine Situation erinnern und wollte deshalb fragen, ob es eine Art Technik gibt, durch die man sich sehr detailliert an Dinge und Personen erinnern kann. Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir ein wenig weiterhelfen :) LG

...zur Frage

Warum tut mir ein Lied so weh?

Ich würde das Lied sehr gerne hören, weil ich es wunderschön finde, aber mir tut das Lied so weh, weil es mich an einer Freundin erinnert die vor 7 Monaten starb. Wenn ich das Lied versuche zu hören, fange ich an zu weinen und drehe ich es sofort wieder ab weil es einfach so "weh tut" es zu hören.

...zur Frage

2. ohrloch tut das weh?

Hey leute ich hab normale ohrlöcher und will mir noch dadrüber welche stechen lacssen tutu das weh? Ich kann mich an die ersten nicht erinnern da ich da 2 war (dir sich enzündet haben und ich sie nochmal stechen muste 😂mit 3) alsogeht das auch schlecht bitte um hilfe.

...zur Frage

Klare Erinnerung an Traum

Hallo liebe Leute :), Ich hatte vor kurzem einen traum(kein Albtraum) und alsi ch dann am Morgen aufwachte, konnte ich mich sehr gut an den Traum erinnern. Mit sehr gut meine ich kleinst einzelheiten..einfach alles und es fühle sich auch nciht an wie ein Tram. Es fühlte sich an als hätte ich es wirklich erlebt. Also normalerweise kann ich mich so gut wie gar nicht an Träume erinnern. Gibt es irgendwelche Erklärungen ? Also dass man sich so extrem gut daran erinnert ist doch eher ungewöhnlich,oder? Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Wieso vergisst man manche Ereignisse und andere nicht?

Hochgeschätzte Community!

Ich habe in den letzten Tagen, meine Fotos aus meinen bisherigen Leben angschaut und bei mancher Erinnerung gelächelt. Doch mir ist schon seid längerem etwas aufgefallen, wie kommt es, dass man sich an manche Geschehnisse bis ins kleinste Detail erinnert, obwohl diese Erlebnisse unwichtig sind, so kann ich mich zum Beispiel noch genau an eine Szene zurück erinnern, als ich gerade mal laufen gelernt habe. Wieso erinnere ich mich daran und an Sachen aus meiner Grundschulzeit garnicht? Wie kommt das? Wieso vergisst ein Mensch manche Vorkommnisse? Kann man sich irgendwann wieder daran erinnern oder nicht?

Liebe Grüße

eure

Hexchen4ever!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?