WIe kann man sich daran gewöhnen, mehr zum Frückstück zu essen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst das üben, in dem Du einfach konsequent jeden Tag etwas frühstückst. Du musst Dich ja deswegen nicht anstopfen. Iss etwas kleines, leichtes, das Dir auch richtig gut schmeckt und auf das Du Dich freust, wenn Du dran denkst. Wichtig ist auch, dass Du Dein Frühstück in Ruhe zu Dir nimmst, also nicht so schnell, schnell zwischen Tür und Angel. Lieber ein paar Minuten früher aufstehen.

Irgendwann wird dann der Punkt kommen, wo Du es Dir gar nicht mehr vorstellen kannst, nicht zu frühstücken.

Ich wünsch Dir einen guten Appetit!

Weiss ja nicht, was Du abends isst, aber lass da vielleicht mal was weg. Dann hast Du morgens automatisch mehr Hunger. Schläft sich oft auch besser mit nicht soo vollem Magen.

Wenn ich morgens ne halbe Stunde joggen gehe, hab ich morgens richtig Hunger

Was möchtest Du wissen?