Wie kann man sich beruhigen,wenn man angst vor etwas hat?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

mir wurde immer geraten genussübungn zu machen. das heißt du isst am tag etwas und achtest ganz genau auf geschmack, geruch,... und wenn es dann so weit ist das du angst bekommst das du zitterst dann schließe die augen und gehe ganz genau deine sinne durch als du was auch immer gegessen hast. dadurch konzentrierst du dicch nur auf eine sache und die anderen blendest du aus.

wenn das nicht klappt, mir hilft es wenn ich z. b in meinem zimmer solche angstattaken bekomme rauszugehen und mich zu drehen, klingt kitschig aber es kann echt beruhigend sein irgendwann weißt du nicht mehr wo oben und unten ist, das ist ein so befreiendes gefühl.

Durchatmen, an bestimmte schöne Dinge denken, an die Frische Luft gehen, manchmal hilft mir auch einfach Stille…

Hallo jumper121

Was grundsätzlich hilft ist Bewegung.Einfach in der Wohnung umherlaufen.

Wenn möglich von Wohnung nach draußen und umgekehrt.

Gruß Ralf

Was möchtest Du wissen?