Wie kann man sich beim lernen besser konzentrieren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Blabla, immer die gleichen langweiligen Tipps (Pass auf in der Schule, Mach was die Autorität sagt....)

Warum ich es besser weiß? Ich spreche aus eigener Erfahrung und habe meine Schwächen und Probleme genau analysiert und Lösungen gefunden.

Wenn man nicht aufpassen kann, dann liegt das an:

  • am Interesse (manche Sachen interessieren einen=da lernt man schnell und leicht, andere Sachen wiederrum nicht=da fällt das lernen schwer) Am Blutzucker (ich habe in der Schule immer nur Cola und Süßigkeiten gegessen um mich wachzuhalten, ziemlich schlecht, weil ich so immer fertig war obwohl ich mich mit Cola etc. vollgestopft habe
  • An der falschen Informationsverarbeitung durch dich (Lerne richtige Notizen zu machen und Mindmaps schon im Unterricht zu erstellen, siehe unten)

Das meiste was im Unterricht gesagt wird ist redundant, heißt: Der Inhalt der Unterrichtsstunde lässt sich meist auf 1/2 -1 Din A4 Blatt zusammenfassen. Am besten sogar in Stichwörtern.

Ich hab im Studium gelernt wie man richtig Notizen macht, du kannst es durch das Internet lernen oder durch ein Buch mit dem Namen: Garantiert erfolgreich lernen: Wie Sie Ihre Lese- und Lernfähigkeit steigern (das Buch hat 103 Rezenssionen auf Amazon mit einer 4 Punkte bewertung, ist also TOP)

Notizen machen und MindMaps erstellen, spart extrem Zeit wenn man es einmal gelernt hat, dann muss man auch nicht mehr Tausende Blätter verbrauchen für redundante Informationen, die sowieso nicht Gehirngerecht aufbereitet sind.

Wegen dem Blutzucker: Iss am besten etwas was deinen Blutzucker nicht zu schnell steigen lässt, langkettige Kohlenhydrate, oder noch besser Fett. Mein Geheimtipp war immer eine halbe Tafel dunkle Lindt 85-90% Schokolade essen (schokolade enthält Coffein und gutes Fett, was direkte Nahrung für dein Gehirn ist)

Ablenkung durch Klassenkameraden oder ähnliches hat man in der Schule leider immer, da hilft kein "pass einfach auf", mann kann es aber intelligent anstellen und sich bessere Notizen machen oder sein Gehirn boosten mit gutem Fett, ein wenig Coffein und wenn man Zuckercrashs vermeidet, dann passt das eigentlich ganz gut :)

genug schlafen, gut im unterricht aufpassen, auch manchmal im unterricht notizen schreiben und diese dann zum lernen benutzen

Was möchtest Du wissen?