Wie kann man sich auf einen Anruf von einer Firma vorbereiten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mein Rat ruhig bleiben.
Ich vermute, die haben angerufen um mit dir ein Vorstellungsgespräch oder Probearbeit zu Vereinbaren.

Macht einen Termin ab und bleib ganz locker und ruhig,
Viel Glück und Erfolg.

Mit freundlichem Gruß

Bley 1914

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme mal an das die jenige Person dich über das Interesse an einem Vorstellungsgespräch oder einer Probearbeit informieren will und gleich ein Thermin dafür ausmachen will.
Bleib ganz cool und entspannt für soetwas muss man nicht nervös sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swubby
04.02.2017, 13:17

Ja, bin da immer ein wenig Nervös bei so etwas. ^^

0

Hallo swubby und willkommen bei GF!

Für den Fall, dass sich der Anruf zu einem Telefoninterview entwickelt, schau mal hier: karrierebibel.de/ruf-mich-an-die-top-regeln-fur-telefon-und-video-interviews/

und hier: karrierebibel.de/telefoninterview-vorstellungsgesprach-tipps-fragen/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swubby
04.02.2017, 13:16

Danke, werde ich machen. :)

1

Schreib dir z.B. Fragen auf, welche du der Firma stellen willst. Die vergisst man nämlich mal Schnell im Gespräch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swubby
04.02.2017, 13:17

Danke, für den Tipp. :)

0

Es ist immer sinnvoll sich Fragen auf zu schrieben die man selber fragen will, aber auch was die Firma fragen könnte. Dann kann man sich schon mal eine Antwort überlegen und muss nicht erst im Telefonat überlegen. Und sonst einfach ruhig bleiben, man kann da eigentlich nicht viel falsch machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?