Wie kann man sich an Tee gewöhnen?

6 Antworten

Magst du evtl. Gewürztees? Als Übergang könntest du dir einen Chaitee mit Milch machen. Wenn du generell auf Milch verzichten möchtest, kannst du ja auch mal Pflanzendrinks, z.B. Soja, Mandel oder Reis, im Kaffee probieren. Noch was Leckeres für die kalte Jahreszeit: naturtrüben Apfelsaft oder Traubensaft auf dem Herd leicht erwärmen (nicht kochen lassen) und dann etwas Zimt oder Lebkuchengewürz rein.

Also ich habe ungefähr das selbe Problem aber dann war ich mal mit meinem Freund essen und wir bekamen einen gratis Tee, den ich probierte und es war glaub ich Apfel oder Früchte Tee. Jedenfalls war der so lecker und ich hatte mit dann getrocknete Früchte gekauft (türkischer Apfel) und mag es richtig gerne

Ich denke du solltest einfach mal ein paar Tee Sorten probieren und dann wirst du auch einige finden, die du sicher magst.ich bin auch noch auf der Suche
Viel Glück!

Du hast bestimmt Lieblings Früchte, oder?Falls ja probier mal Früchte Tee! Das könnte klappen überwinde dich einfach: )

Anfälle von Übelkeit?

Ich war über ein Jahr lang an binge eating und erkrankt und hatte immer wieder Fressattacken, bei denen ich alles Mögliche an junk + fast food in rauen Mengen konsumiert und selten auch Alkohol getrunken habe. Seit 4 Monaten habe ich nun folgende Symptome: anfallsartige, heftige Übelkeit, die ohne Vomex wahrscheinlich zum Erbrechen führen würde; Aufstoßen nach dem Essen und Trinken, das immer öfter auch in Schluckauf über geht - dabei schmeckt die hochkommende Luft ab und zu nach Magensäure; seltener Reflux und manchmal heftige Rückenschmerzen. Heute mittag hatte ich Hunger, hab eine Kleinigkeit gegessen und mir wurde so schlecht, dass ich schon wieder dachte, ich müsste kotzen. Zwischendurch habe ich genügend Appetit und Hunger, um normal zu essen: vertrage es aber überhaupt nicht. Und deshalb sind die Fressattacken jetzt auch vorbei. Aber: Ist das eine Magenschleimhautentzündung? Und wenn ja, könnte diese durch binge eating ausgelöst worden sein?

...zur Frage

Chai Latte, wenn Man Kaffee nicht mag?

Unzwar wollte ich mir schon lange mal Chai Latte Tees kaufen oder bei Starbucks den Chai Latte trinken. Jedoch bin ich mir skeptisch ob ich es mögen werde, denn ich mag Kaffee eig nur mit ganz viel Milch und Zucker.
▶️schmeckt Chai Latte ziemlich nach Kaffee oder nicht?

...zur Frage

kakao gegen halsschmerzen

Ich habe Halsschmerzen und ich mag leider kein Tee und wollte Fragen ob ich einfach Kakao nehmen kann?

...zur Frage

Alternative für Tee und Kaffee?

Die Frage mag für den einen oder anderen dumm rüber kommen, doch ich meine es ernst.

Ich habe schon etliche Arten von Tee und Kaffee ausprobiert, nur schmeckt mir einfach keins. Ich brauche morgens immer etwas zu trinken, nur hab ich weder Lust auf Wasser noch auf Soft Getränke.

Kennt jemand deshalb eine Alternative zu Tee oder Kaffee?

...zur Frage

Zucker im Morgentee bei Diät?

Guten Abend :)

Ich bin zurzeit auf einer Diät. Meint Ihr, dass ich morgens 1-2 Teelöffel Zucker in meinem Tee reinmachen kann? ( Ernähre mich sonst nur gesund!) ( 1 mal die Woche einen Cheat Day)

Viele sagen, dass man auch Süßstoff nehmen kann und es für eine Diät effektiver wär. - Ja das glaube ich ja auch, aber das ist doch schädlicher oder? :o

Danke!!

...zur Frage

Wie Zwergbartagame "zähmen" und an Grünfutter gewöhnen?

Vor einigen Wochen hatte ich mir normale Bartagamen geholt. Mit denen gibt es auch absolut keine Probleme. Habe mir vor ein paar Tagen jetzt noch eine Zwergbartagame zugelegt (natürlich in einem eigenen Terrarium). Diese mag jedoch kaum Grünfutter. Wenn ich es ihr direkt probiere zu geben geht sie gar nicht dran. Wenn ich es in ihre Futterschale lege geht sie im Laufe des Tages hin und beißt bei manchen Sachen ein kleines Stückchen ab und lässt sonst alles liegen. Habe es mit allem möglichen probiert. Karotten, Salat, Tomate, Löwenzahn etc. Salat und Karotten mag sie überhaupt nicht an den Löwenzahn und Tomate geht sie ran aber nimmt nicht viel Nahrung an. Denn nur von Insekten will ich sie nicht ernähren.

Außerdem habe ich das Problem das sie sich absolut nicht anfassen lässt. Es war nach dem Kauf schon ein Krampf sie ins Terrarium zu bekommen. Aber sie lässt sich überhaupt nicht anfassen. Wenn ich sie streicheln möchte fängt sie direkt an zu fauchen. Wenn ich sie auf dem Arm nehmen will ist es noch schlimmer. Da faucht sie nicht nur sondern fängt an wie wild rumzuzappeln. Da hat sie mich einmal gebissen. Gut war nicht schlimm muss aber nicht sein. Vor allem bei der Reinigung des Terras ist das einfach nur schwierig wenn sie sich da nicht anfassen lässt. Habt ihr Tipps wie ich sie vielleicht etwas handzahmer machen kann? Hatte schon probiert sie vor dem anfassen mit Futter zu bestechen aber bringt auch nichts.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?