Wie kann man sich an nicht börsennotierten Unternehmen beteiligen?

2 Antworten

Im Prinzip funktioniert das genauso wie bei börsennotierten Unternehmen. Nur dass du als Investor die Aktien eben nicht an der Börse kaufst sondern über einen Makler oder eben direkt vom Unternehmen. Meistens ist man da als Privatperson aber schlecht dran, weil du ja kein Investor bist und wahrscheinlich keine großen Anteile kaufen wirst.

Bei Gesellschaften, z.B. einer GmbH, kannst Du Gesellschafter werden oder bei einer nicht börsengelisteten AG kannst Du Aktionär werden. Du musst Dich an die aktuellen Gesellschafter bzw. Aktionäre wenden. Diese können es Dir erlauben, einen Anteil zu kaufen.

es gibt die Möglichkeit mit crowdfunding in Unternehmen zu beteiligen. Ist aber sicher nicht risikofrei. Du bekommst einen kleinen Anteil für dein Investment. Hier findest du mehr info was crowdfunding ist https://goo.gl/Qqa7Dr

0

Wie kann eine Aktiengesellschaft übernommen werden wenn bspw. niemand verkaufen will?

Angeregt durch die Aktion von Facebook, aber auch durch die ganzen anderen Übernahmen wie damals von Porsche.

Eine Aktiengesellschaft hat extrem viele Eigentümer. Für mein Verständnis eine Reihe Fragen: 1. Wie viele Aktien muss der Übernehmende erwerben, damit ihm die Firma "gehört"? 51%?

  1. Was würde passieren, wenn die Aktien gar nicht zum Verkauf stehen - also wenn bspw. die Whatsapp aktionäre sich weigern würden, ihre Aktien rauszurücken?

  2. Wie kann es sein, dass so viele Autobauer VW gehören, ich aber trotzdem sowohl VW- als auch Porsche-Aktien kaufen kann? Kaufe ich Anteile am Anteil?

  3. Es wird häufig davon gesprochen, dass Unternehmen ab einer bestimmten Größe mehr Kapital brauchen und deshalb zur AG werden. Mal angenommen ich habe eine große Firma in meinem Privatbesitz und gehe an die Börse. Die Firma wird zur AG, meine Anteile werden zu Aktien die zu 100% mir gehören. Dann werfe ich einige davon auf den Börsenmarkt. Alles erwirtschaftete Geld geht in mein Privatvermögen, nicht in die Firma. Wie kann es also sein, dass das Unternehmen dadurch an mehr Kapital fürs Wachstum kommt?

Wenn man sich nicht auskennt, erscheint das alles sehr paradox.

...zur Frage

Welche Berufe gibt es im Bereich Aktien, Börse, Trading?

Ich bin gerade 17 jahre alt und habe bereits 5 Bücher über die börse, aktien, börsenstrategien, chartanalyse und trading gelesen, da dieser bereich mich sehr interessiert und ich später mein geld mit diesem wissen verdienen möchte. Welche konkreten berufe gibt es in diesen bereichen und was für ein studium muss ich dafür machen?

...zur Frage

Gibt es eine App für die Börse ohne Echt-Geld?

Gibt es eine ähnliche App von "Trading212" für IOS , wo man mit den AKTUELLEN Werten der AKTIEN  (echte Kurse) handeln kann, ohne ECHT GELD auszugeben!

...zur Frage

Kann man auf der Börse Geld "verdienen" mit Startkapital von 10 EUR, 100 EUR?

Hallo! Ich habe keiene Ahnung von der Börse und Aktien. In der Fachliteratur steht aber, dass man mindestens 4-5 Tsd. Euro haben muss um Gewinne auf der Börse zu machen. Geht es mit weniger Geld auch? Ist das realistisch?

...zur Frage

Wo sehe ich wie viel aktien ein Unternehmen hat und angenommen ich habe 100% , kann ich dann die firma wo anders hin verlegen und habe ich alles zu sagen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?