Wie kann man sich am besten vom Alleinsein ablenken?

21 Antworten

Am besten du geniest das Alleinsein und die Stille. Wir leben in einer so lauten und hektischen Welt, glaub mir, da ist Ruhe manchmal sehr wertvoll. Das klingt jetzt einfacher als es ist, aber such einfach mal nach den positiven Dingen im Alleinsein. Alleinsein heißt auch: unbeobachtet sein, in Ruhe gelassen zu werden, machen zu können, auf was man grad Lust hat, mit niemanden übers Fernsehprogramm verhandeln zu müssen.

Überlege dir doch mal, ob dir vielleicht Meditation gefallen könnte? Oder etwas anderes, dass du für ganz für dich allein machen kannst und das die gut tut. Gedichte schreiben, laut singen (und wenns schräg ist, sch.. drauf hört ja niemand) Wellnesstag, malen, ein Instrument spielen.... es gibt soviele schöne Dinge....

Tagsüber eine Beschäftigung wie Arbeit, Gartenarbeiten, Haushalt, Kochen.

Abends zB bei gutefrage.net schreiben, e-mails schreiben, ins Kino gehen, Filme / Serien schauen, telefonieren, Tagebuch schreiben, ein Bild malen.

eig. gibt es keine richtig perfekte Lösung, denn das hängt von jedem selbst ab ...

versuch die Sitaution für dich so erträglich wie möglich zu machen, es ist eig. nicht so schlimm allein zu sein. Du kannst zumindest dich in Ruhe auf dich konzentrieren und zwar auf das, was du willst.

es gibt doch sicher Dinge, die du gerne tust, ein Buch lesen, entspannen und einen gemütlichen Abend mit tee machen, oder eine Art wellness-programm nur für dich, oder ein spiel spielen, zeichnen, sterne gucken, fahrradtour machen, spaziergang, entenfüttern, schreiben, schwimmen gehen, ich weiß aj nciht, was du so machst ...

wenn du aber dieses manchmal auftretende Gefühl hast, dass es da diese Stille gibt, dieses Gefühl, jetzt umbedingt irgendjemandem etw. zu erzählen oder jemanden zu drücken, such dir einen Ort, an dem viele Menschen sind ... dann geht das Gefühl des Allein-Seins weg ... wenn du jemanden zum reden brauchst, findest du sicher jemanden übers Telefon, einfach mal alte Kontakte durchschauen, die anrufen, mit Familie was unternehmen ... (oder in einen Zug steigen udn einfach irgendwo hin fahren, einen neuen Ort erkunden) ...

für mich ist es so, ich mag das allein-sein, es ist ruhe, selbstfindung, selbstauslebung, frei ... du musst es ja nicht nur negativ sehen, aber wenn dich die Stille erdrückt, dann mach ganz laut musik an udn sing da frei mit, ist ja niemand da zum verurteilen :P

Alle haben einen Partner, ist das alleinsein mein Schicksal?

Hallo

Ich werde bald schon alte 32 und bin seit über vier Jahren Single. Ich habe einen.festen Job, viele Freunde und sonst ist auch alles ok. Doch.nur die Frau fehlt. Viele in Favebook sind verlobt, heiraeten. Auch alte Freunde und Klassenkameraden. Glaube bin der einzigste Single. Ist das alleinsein mein Schicksal???

...zur Frage

Themen zum Ablenken/Aufmuntern?

Hey ihr :)

Meiner besten Freundin geht es im Moment sehr schlecht, und ich möchte sie von der Krankheit ihres Familienmitglieds ablenken bzw. sie aufmuntern. Ich will eben nicht, dass so eine schweigende Stille entsteht, damit sie nicht zu viel darüber nachdenkt. Nur langsam gehen mir die Themen aus. Sie lacht auch wieder aber ich will, dass das so bleibt! Könnt ihr mir helfen?

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Ich fühle mich einsam und verlassn?

Ich fühle mich einsam und verlassen
Keiner ist zum reden da,
Fühle mich entfremdet und alles ist unreal
Wie in einem Film
Der Zugang zu meinen Gefühlen ist verschlossen. Ich habe starke Schmerzen durch den Stress und fühle ihn im Rücken in den Ohren in dem Kopf in der Nase
Kann nicht gut atmen und denken, weil ich ausgebrannt bin.
Wie soll ich weiterüberleben?

...zur Frage

Ist es schlimm, das ich so bin wie ich bin?

Ich bin ein eher introvertierter Mensch, der dementsprechend sehr zurückhaltend und verschlossen auf andere Menschen reagiert. Außerdem bin ich stur und fühle mich oft leicht angegriffen. Ich habe kaum Freunde (also genau wie früher als Kind) und meine Mitschüler finden mein Verhalten, ihnen gegenüber auch merkwürdig aber ich kann nichts dagegen tun! Ich war schon immer so! Ich sitze in der Pause oft getrennt von den anderen und fühle mich auch irgendwie wohl dabei. Diese stille, diese ruhe und die Tatsache für mich alleinsein zu können, finde ich recht angenehm.

Meine Frage bleibt im wesentlichen so wie oben im Titel dieser Frage.

Ist es schlimm das ich so bin, wie im Text beschrieben?

...zur Frage

Deutsche Lieder mit dem Thema Ritzen, Selbstmord und Alleinsein?

Hey ;) Ich suche Deutsche Lieder mit den Themen: Ritzen, Selbstmord, Psychische Krankheiten, Alleinsein, Traurigkeit, Mobbing und Liebeskummer... wäre Mega lieb wenn ihr es hier schreibt fals ihr Ideen habt, oder welche kennt...! <3 Danke viel Mal für Antworten!

...zur Frage

Macht alleinsein zwangsläufig unglücklich?

Benötigt der Mensch zum Glücklichsein ein Gegenüber? Ein Miteinander?

Oder kann man glücklich sein, wenn man ein Leben im Alleinsein wählt?

Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?