Wie kann man sich am besten auf G26.3 belastungstest am besten vorbereiten

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Darf ich Fragen um welchen Beruf es geht?

Hatte selbst die Freude mit dem Test. Der ist wirklich in keiner Weiße schwer und vorbereiten musst du dich auch nicht wirklich. Wen du Joggen gehst, das ist wirklich alles Paletti. Solltest du dir wirklich Gedanken machen, dann gehst du alle zwei Tage zum Joggen und danach suchst du dir einen dicken Ast, an dem du ein paar Klimmzuge machst (Selbstbewusstsein). Ich selbst habe den Test für dieFeuerwehr benötigt und habe mich nicht gesondert Vorbereitet.

Dervis1984 25.08.2012, 18:48

ja aber ich muss die G26.3 machen zu 100%. genau ich brauche es auch für die feuerwehr. Ich mache mir wirklich sehr viel gedanken und gehe jeden Tag fitnesstudio 1 Std Fahrrda 1 std. Joggen und 3 die Woche Kraftraining und schwimmen Intervalltraining soll gut sein aber weiß nicht wie das so ist

0

Was möchtest Du wissen?