wie kann man Selbstständigkeit üben/ trainieren?

1 Antwort

In welchen Situationen findest du, dass du unselbstständig bist, und warum? Was fehlt denn noch, damit du selbstständig bist?

Es ist schwierig, hier eine allgemeine Anleitung zum Selbstständigsein zu geben. Manchmal ist es auch ganz gut, wenn man sich Hilfe holt und nicht unbedingt alles auf eigene Faust probieren will (gerade in einem neuen Job). Mit der Zeit wirst du schon lernen, deine Aufgaben alleine zu erledigen, keine Sorge.

Gekündigt und jetzt selbstständig machen?

Ich habe jetzt meinen Job gekündigt und möchte mich mit meinem Hobby selbstständig machen. Einerseits Baue ich Möbel und verkaufe diese. Ausserdem bin ich nebenberuflich Barkeeper und mixe auch auf Privaten Oartys ab und zu.

Weil ich Einen Vollzeit Job hatte, fehlte mir die Zeit für meine anderen Tätigkeiten. Nun habe ich gekündigt, da ich in meiner Branche zu not sehr schnell woanders etwas neues bekommen würde.

Ich habe ca. 10.000€ Startkapital zur Verfpgung und 1000€ monatliche Grund wohn und Lebenskosten + Rechnungen.

Ich denke damit kann man es wohl mal riskieren auch wenn viele sagen das das viel zu wenig ist.. aber da ich zu not wieder vollzeit Arbeit finde sehe ich da kein großes Risiko.

Jetzt wollte ich eigentlich erstmal 1 Monat garnichts machen, nur auf meinen kram Konzentrieren. Und ab dem 01.09 dann einen 450€ Job nebenbei, um mal Abwechslung zu haben und ein bisschen gesichertes Einkommen.

Jetzt habe ich heute festgestellt das ich Krankenversichert sein Muss! Und ein 450€ Job alleine nicht ausreicht. Das wären zusätzliche kosten von ca. 300€ im Monat. Eine Möglichkeit mich bei den Eltern mitzuversichern besteht nicht, da ich keinen Kontakt mit ihnen habe.

Gibt es eine andere Möglichkeit für mich?

Ich wollte meine Selbstständigkeit die ersten Monate eigentlich erst so Nebenbei aufbauen und lernen und ich denke das es erstmal nur reichen wird um so über die Runden zu kommen.

Kann ich evtl. Ein Kleingewerbe oder eine kleine Selbstständigkeit Oder nebenerwerb zum 450€ Job anmelden? Auch wenn ich keine großen Gewinne erziele? Evtl so im Bereich zwischen 500 und 1500€ Im Monat anfangs. ? Und würde ich dann evtl günstiger bei der Versicherung wegkommen? Oder würde das im Prinzip nur ändern das mein Kleiner Nebenerwerb dann Legal ist und nicht schwarz.

Ich habe irgendwie keine Möglichkeit gefunden ausser Vollzeit weiterzuarbeiten.

Vielen Dank an denjenigen der sich das alles durchgelesen hat. Und besonders wenn du eine Antwort weißt..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?