Wie kann man seinen musikgeschmack ändern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bei mir ging das nur, indem ich eine Band gefunden habe, die nicht in der Musikrichtung war, die ich sonst hörte. Aber mein Musikgeschmack hat sich nicht grundlegend geändert. Ich höre meinen "alte" Musikrichtung immernoch, aber halt nicht so oft. Wenn du irgendeine Band kennst, die einer anderen Musikrichtung angehört, und du von denen 1 Lied richtig magst, kauf dir das Album. Wenn du eine CD hast, musst du gezwungener Maßen sie auch mal anhören ( zumindest ist das bei mir so) und dann fängst du vllt. irgw an diese Band zu lieben :> Hat bei mir auch gefunzt .... ( Pop - Hip-Hop oder Pop - Visual Trash Punk bei mir ...)

Geschmack, egal welcher Art ist eine Sache der eigenen Einstellung. Daher lässt er sich ändern indem man sich langsam in die Richtung vortastet, in die es gehen soll. Also... konsumiere das, was du haben möchtest immer mehr, am besten gemischt mit Interessen die du schon aktuell hast.

Ein Beispiel dafür: Alte Instrumente & Rockmusik bzw. auch Heavy Metal:

  • In Extremo

Schlager (gute Laune Songs) & Internetslang + Videogames:

  • Jan Hegenberg

Japanisch + Rock (auch Balladen):

  • Wada Koji

Windows + Techno:

  • Windows Error Remix :

Videogame Musik mit allen Genres:

  • Overclocked Remix (alles legal & free auf ihrer Seite zu laden)

Am besten einfach mal selber die unendlichen Weiten des Welta... eh Internets erforschen.

Grüße

Daichi

Einen neuen entdecken. Wenn du schon welche kennst und nicht magst, ist es unwarscheinlich sie plötzlich zu mögen. Also entdecke einen neuen, mit einer/em guter/em Sänger/in.

Wieso ändern? Man mag nunmal was man mag :O

Da gibts so einen Schalter....

Ne, mal ehrlich - wie sollte man seinen Geschmack ändern können?

ka? Deswegen frag ich auch hier?

0

Einfach andere Musik hören?!

Was möchtest Du wissen?