Wie kann man seinen Accoung auf Google löschen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Google-Konto löschen oder wiederherstellen

Wird Ihr Google-Konto gelöscht, sind davon alle mit diesem Konto verknüpften Produkte betroffen (z. B. Blogger, AdSense oder Gmail). Das Löschen des Kontos hat auf die verschiedenen Produkte unterschiedliche Auswirkungen. Ehe Sie Ihr Google-Konto löschen, sollten Sie die damit verknüpften Daten im Google Dashboard überprüfen. Wenn Sie Google Mail mit Ihrem Konto nutzen, haben Sie keinen Zugriff mehr auf Ihre E-Mails. Auch Ihren Gmail-Nutzernamen können Sie dann nicht mehr verwenden.

Lesen Sie spezifische Informationen über andere von Ihnen verwendete Produkte.

So löschen Sie Ihr Google-Konto:

Melden Sie sich auf der Startseite von Google Konten an. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es zurücksetzen. Klicken Sie zum Löschen des Kontos unten auf der Seite auf Konto schließen und alle damit verknüpften Dienste und Informationen löschen. Wird Ihnen dieser Link nicht angezeigt, wurde Ihr Konto wahrscheinlich von einer Organisation oder einem Unternehmen erstellt. Bestätigen Sie, dass Sie das Konto löschen wollen. Wählen Sie dazu diese beiden Optionen aus: "Ja, ich möchte mein Konto löschen" und "Ja, ich bestätige, dass ich weiterhin für alle auflaufenden Kosten aus ausstehenden Finanztransaktionen aufkommen werde". Letztere Option können Sie beruhigt auswählen, wenn Sie keine kostenpflichtigen Produkte von Google wie beispielsweise AdWords oder Google Checkout verwendet haben und wenn keine Finanztransaktionen in Zusammenhang mit diesen Produkten ausstehen.

Was möchtest Du wissen?