Wie kann man seinem Kind die Angst vor dem Friseur nehmen?

5 Antworten

es ist so wie schon gesagt wurde...das kind öfter mit zum eigenen friseurbesuch mitnehmen und es sich dort warmwerden lassen (was man dazu auch immer sagt)...dazu noch eine nette friseurin und man hat kein problem damit:-) viel spass:-)

ich hatte früher immer angst, weil ich lange haare hatte und ich mitbekommen habe, dass eine mutter zur tochter gesagt hat, dass sie nur die spritzen schneiden und dann doch die ganzen haare abkamen. da hatte ich angst, ist doch klar. vielleicht weißt du genau, vor was sie angst hat, dann kann du versuchen vertrauen zu schaffen.

Ich es vorleben, dass es auch ohne "Schreien" geht. Heißt: mit dem Kind zum Friseur gehen und sich zunächst selbst die Haare schneiden lassen und - je nach Situation - im Anschluß oder mit einigen Minuten Verzögerung direkt neben Mama/Papa bedienen lassen. Wenn nötig auch erst einmal nur zum eigenen Haareschneiden mitnehmen und zuschauen lassen und dann beim zweiten Mal ihn hinzunehmen.
Zuhause spielerisch das Thema aufgreifen - Puppe die Haare "schneiden", ihm den Kopf kraulen, ... oder auch ihm einzelne Haarsträhnen schneiden und in ruhiger Umgebeung so vermitteln, dass es nicht weh tut.
Im Notfall sind langhaarige Jungs heutezutage auch auf dem "Markt" zu sehen :-)

sorry, irgendwie war ich beim Antworten auf "Sohn" fixiert, ersetze bitte somit "ihm" durch "ihr" ersetzen ... langhaarige Mädels sind natürlich auch hübsch :-)

0

Tipps Friseur Besuch?

Hey ich habe Angst davor zum Friseur zu gehen, und wollte fragen ob ihr Tipps habt wie ich ihm klar machen kann was ich will. Ich habe schlechte Erfahrungen sie schneiden immer mehr ab als nötig obwohl ich sage ich will nur 1 cm ...
Also habt ihr da generell Tipps wie man das sagt das er das versteht ? Ich schneide mir auch die Haare selber, also nur die spitzen aber ab und zu braucht man halt mal einen richtig schnitt.

...zur Frage

Habe morgens so ein komisches Gefühl was sich ganz schlimm anfühlt?

irgendwie verkoppelt mit Angst einsam, nervös,
Angst und sich weniger wert fühlt und wenn ich die Augen aufmache, dauert es so 4 Minuten und es verschwindet ganz schnell, wo es mir deutlich wieder besser geht und ich normal ohne nervös zu sein atmen kann, was ist das ? Wie kann man sowas behandeln oder soll ich zum Arzt und das Problem schildern ?

...zur Frage

Kann man trotz Schulden glücklich sein?

Ich hab im moment Schulden bis Ende dieses Jahres? Und das spürt man!!!! Gibt es kein Trick es weniger schlimm zu sehen und trotzdem glücklich zu sein. Bin so generft :(

...zur Frage

Hallo meine Freundin würde beim klauen erwischt hat Vorgeschichte als Jugendliche hat eine kleine Tochter können sie ihr jetzt ihr Kind weg nehmen?

Steht oben

...zur Frage

Kleine Schwester will blond sein?

unsere kleine Schwester 16 ist von Natur schwarzhaarig und will blond sein richtig Wasserstoff. Wir haben es ihr verboten weil wir angst haben um sie. Jetzt war sie heimlich beim Friseur und hat hell weiße Haare, sie sagt wenn wir es ihr verbieten zieht se aus. Was würdet ihr tun ? Ihr Fallen irgendwann die Haare raus ?

...zur Frage

Kind hat Angst vor Monstern - was tun?

Zur Zeit hat der Kleine (3 Jahre) so eine Phase in der er Angst vor Monstern hat und nicht schlafen will, bzw. Albträume hat. Wir sagen ihm schon, dass es keine Monster gibt, aber habt Ihr Tipps für ein Ritual, oder wie man ihm die Angst nehmen kann? Vergeht die Phase von selber bald wieder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?