Wie kann man seinem Hund privat Dog Dancing lernen?

4 Antworten

schade, daß hier soviel unqualifizierte Kommentare sind, hätt mich auch interessiert, wo man das machen kann- ich suche auch noch. Als ob die Hunde gezwungen werden...die machen das total gern und wenn man sieht, wie sehr sie auf Herrchen oder Frauchen fixiert sind, dann sind das sehr intelligente und aufmerksame Hunde wovon viele träumen. Wenn Hunde nicht hören wollen, sagen auch manche, das ist eben artgerecht, in freier Wildbahn hören sie auch nicht.... ohne Worte. Laßt euch nicht von abbringen. Dog dancing ist toll, aber nicht jeder Hund ist geeignet. Aber das merkt man schnell. Das ist Charaktersache.

Ich gebe TaneMahuta recht! Und alle die geschriben haben das es den Hund verblöden soll, wie kommt ihr auf diese Idee? Ich kannte einen Hund der war nicht der schlauste, aber als er dann angefangen hat Dogdance zu machen war er noch schlauer als mein Hund ( Ich möchte nicht sagen das mein Hund BLÖD ist, den sie kann weiß nicht wie viele Tricks ) !

was ist denn eine "Hundgerechte" Beschäftigung??? Stöckchenwerfen oder hol das Bällchen sicher nicht... denn damit wird der Jagdtrieb nur gefördert und das ist ebend von Hundehaltern ja nicht gewollt... kein Wunder also , wenn so mancher Hund abhaut und dem Wild , Katze etc... hinterher flitzt.... zum Dog-dancing , Diese Leute die das hier so abwerten , sind genau die, die Ihren Hintern nicht hochbekommen und bei Regen den Hund nur mal kurz an den Baum Pinkeln lassen und gleich wieder umdrehen, man könnte ja Nass werden.... Hunde die Dog-dancing, Disc Dancing , Flyball, Agility etc machen sind sehr ausgeglichene Hunde und keine rüppel wie so manch Stöckchen jagende Wadenknipser.... die die hier so die Klappe aufreisen, sind die, die nämlich keinen bock haben sich zu bewegen und dem Hund und sich selber Bewegung und Spass zu geben.... die würden sicher ( Stunden am Tag mit Ihren Hunden durch den Wald joggen, um sie auszulasten und zu beschäftigen... jeden Tag Stöckchen schmeissen, na was für ein tolles spiel... und gar nicht langweilig .... suuuuuuuuuuuper .... euch sollte man gar keinen Hund in die Hand geben, ihr habt genauso wenig Kopfarbeit wie euer Hund... schade und bemitleidenswert ist hier dann das Tier.... also alle Dog-dancer lasst euch nicht entmutigen und hört nicht auf diese blöden kommentare die hier losgelassen werden....

Was möchtest Du wissen?