Wie kann man seine Website für alle zugänglich machen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du gehst zu einem Hoster deiner Wahl und suchst dir einen passenden Tarif aus. Du kaufst sozusagen etwas Webspace und eine Domain deiner Wahl. Das kostet meistens so 5€ im Monat. Wenn du das alles gemacht hast, musst du dann deine Website, sprich alle html, css, js, Bilder und usw. per FTP auf den Server hochladen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst Webspace und eine Domain. Du leitest dir Domain auf die IP vom Webspace weiter und lädst die Website-Dateien auf den Webspace. Fertig. Aber vergiss das Impressum nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du kannst es für die Öffentlichkeit zugänglich machen aber dafür musst du dir eine Domain z.b. .de oder .com kaufen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mensch12343 02.06.2016, 20:19

Das ist mir schon klar. Aber wie geht das dann? Muss man bei einem Anbieter Webspace kaufen oder wie geht das?

1
BlexGraphics 02.06.2016, 20:21
@Mensch12343

Jap! Ohne das es was geht es nicht. Außer vllt auf Jimdo.de aber da kann man nur vorlagen benutzen :)

0
EightSix 02.06.2016, 23:53
@Mensch12343

Millionen Leute veröffentlichen irgendeine Webseite. Denkst du daher nicht, dass du durch ganz kurzes googeln zig Anleitungen finden wirst?

1

Hey wie die Anderen antworter bereits gesagt haben musst du dir eine Domain sprich: .de .com .net .TV. org usw.
Kaufen und eine Webspace worauf du die Webseiten CSs draufläds.

Diese Anbieter kann ich dir empfehlen:

1und1
Strato
Jimdo

Bei denen hatte ich schon selber nur gute Erfahrung

Einen angenehmen Abend.

LG Denniiiss :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?