Wie kann man seine Reaktionen verbessern? (Kampfsport)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

nimm ein kleinen gummi ball schmeiss den gegen die wand und versuche es zu fangen. werde dabei immer schneller damit deine reaktion sich verbessert.

 

oder spiele ego shooter aufm pc bsp counter strike oder sonstiges das ist auch super um seine reaktion zu verbessern

Einen kleinen Gummiball gegen die Wand zu werfen und zu fangen ist absolut sinnlos um Reaktion zu schulen.

Der Mensch ist ziemlich gut im Berechnen von "Abprallern", er weiß wo der Ball hinfliegt.

Reaktionen im Kampfsport trainierst du am Besten mit einem Partner, der verlangsamt auf dich "einprügelt", du blockst die Schläge nur ab. Wenn das gut klappt soll er dich kreativ angreifen, also kein Muster verfolgen sondern einfach ganz spontan Schläge und Tritte setzen. Du lernst nicht nur schnell zu reagieren, sondern auch Muster zu erkennen und Bewegungen vorauszusagen. Das hilft ungemein :-)

Beste Grüße

0

In ein Fussballtor stellen und Bälle abwehren, da ist ja auch schnelle Reaktion gefragt.

Da trainiert man sich eher an zum Ball hinzugehen. Das eigentliche Ziel sollte es doch sein, der Faust des Gegners auszuweichen...

0

Übung macht den Meister hörte ich irgendwo!

Was haltet ihr von Kampfsport?

Ich wollte einfach mal herausfinden wie ihr Kampfsport findet

...zur Frage

Boxen , Kickboxen oder Muay Thai?

Also ich möchte mit dem Kampfsport anfangen kann mich nicht wirklich zwischen den 3 Kampfsportarten entscheiden. Ich war schon bei allem beim Probetraining und mir hat ehrlich alles Spaß gemacht. Ehrlich gesagt habe ich sowas wie Angst und Respekt bzw mehr Respekt vor Kickboxen und muay Thai weil ich denke das diese Sportart härter ist weil man da auch die Beine benutzt , wisst ihr was ich meine ? Und was mir beim Boxen halt gefällt ist das man wirklich nur die Fäuste benutzt. Klingt jetzt paradox denn ich will auch mit den Beinen arbeiten aber finde das Boxen wo man nur die Fäuste benutzt auch gut. Ich denke vor dem Boxen haben ich weniger Angst/Respekt als vor den anderen Sportart

...zur Frage

Kampfsport oder Fitnesstraining?

Was ist eurer Meinung nach besser und warum? Hat jemand beides gemacht und kann sagen, was er besser findet? Und ist euch euer Aussehen (Beispiel: durch Fitnesstraining) wichtig?

...zur Frage

Kampfsport Knockout?

Wie fühlt es sich an wenn man ,,Ko gebox wird?

Gefühle? Kontrolle über den Körper etc.

...zur Frage

Kampfsport Technik verbessern?

Ich habe heute das 2. mal Sparring gemacht und war natürlich ganz heiß darauf gegen den Typen zu kämpfen, der nicht nur 40KG mehr wiegt als ich, oder 3 Jahre älter ist, sondern natürlich beweisen wollte wie krass er eigentlich ist. Schluss war, dass ich K.O gegangen bin. Aber der Grund ärgert mich viel mehr. Mein Trainer hatte gesagt, dass ich viel zu große Schritte gemacht habe, mein Head movement nicht sonderlich gut ist und vorallem, dass ich keine Hooks blocken kann. Jetzt bin ich am überlgen wie ich diese Fehler bessern und die Technik fördern kann, gerade weil ich eher passiv kämpfe. Hat jemand mit ein bisschen mehr Erfahrung Tipps für mich?

LG

...zur Frage

Darf man im Kampfsport auf den Hinterkopf schlagen?

ich habe gehört, dass das nicht erlaubt wäre. Warum nicht und ist es schlimm ungefähr 5 harte Schläge auf den Hinterkopf bekommen zu haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?