Wie kann man seine Name ändern?

2 Antworten

Ich denke, wenn du das einem Standesbeamten so erkärst, könnten das schon logische Gründe für eine Namensänderung sein. Allerdings kannst du das erst beantragen, wenn du 18 bist. Am besten wendest du dich dann an die Gemeinde, in der du dann lebst bzw. in der du angemeldet bist.

Du musst volljährig sein,und ich denke,dass das noch kein Grund ist,den Namen ändern zu lassen...zumal es sehr teuer werden wird,denn alle Dokumente müssen umgeschrieben und beglaubigt werden.....(Geburtsurkunde,Zeugnisse,....) 

Was möchtest Du wissen?