Wie kann man seine Lunge etwas gutes tun?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Der Lunge etwas Gutes tun funktioniert automatisch, wenn man alles das unterläßt, was der Lunge schadet.

Wenn die Lunge bereits geschädigt ist, dann macht es Sinn, einen Arzt aufzusuchen. Dessen Rat ist meistenteils besser als das, was die Ururoma der Uroma und diese der Oma mal erzählt hat und mit dem nunmehr in abgewandelter Form diverse Sprücheklopfer an den schnellen Euro kommen wollen.

Was soll etwas nützen, das man vor dem Einschlafen praktiziert? Wenn man z. B. den ganzen Tag über Großstadtluft einatmet, dann sind auch die Schadstoffe im Körper und in der Lunge. Mal für ein paar Minuten tiefer ein- und ausatmen ändert daran nichts.

Es geht mir auch nicht um große Vortschritte mir gehts nur darum etwas zu machen auch wenn es nur ganz wenig bis garnichts bringt-klingt paradox ich weias

0
@liete

"auch wenn es nur ganz wenig bis garnichts bringt"

In dem Fall ist es egal, was du machst, Hauptsache du glaubst daran, das beruhigt dann zumindest.

0

Frische Luft: Nord und Ostsee

Bromuc: Glutathionsystem

Milbopax: Hausstaubmilbenallergie die oft unerkannt ist und Asthma hervorrufen kann

Rennie: Falls man Sodbrennen hat und die Dämpfe die Atemwege reizen.

Wobenzym hilft mir nicht mehr, seitdem das Pankreasenzym nicht mehr dabei ist. Hätte ich sonst hizugefügt.

Ab und zu Inhalieren mit aetherischen Ölen. Oder Kamille

Bewusste Atemübungen

Joggen

Du kannst mit ätherischen Ölen inhalieren das wirkt schleimlösend in den Atemwegen und erleichtert den Abtransport von Schadstoffen. 

Wie offt sollte man dies praktizieren und welche ätherischen Öle bevorzugst du?:)

0
@liete

inhalieren kannst du so oft machen wie du willst, wenn du lust hast auch jeden tag.(macht man aber eigentlich nur wenn man krank ist)

ansonsten reicht 1-2x die Woche. 

Ich würde Teebaumöl oder Japanisches Heilpflanzenöl empfehlen. 

Aber vorsichtig mit der Dosierung, 2 Tropfen reichen  :D

0

Naja Dummheit liegt mir bei sowas:D kann ich mich da irgendwie umbringen oder beschädigen? :,D also was kann man falsch machen:)

0
@liete

nein um gottes willen. ;-)

Wenn du zu viel Öl nimmst werden deine Augen anfangen zu brennen und der Geruch ist extrem penetrant und unschön. 

Passieren kann nichts, ist lediglich unangenehm

0

Es reicht völlig aus, wenn man gesund lebt

Ist natürchlich nicht zu bestreiten:)

0

Ich habe gestern ein XXXL-Schwimm-Einhorn mit dem Mund aufgepustet. Ich glaube, wenn ich das öfters machen würde, hätte meine Lunge bald die Kraft eines Tuba- oder Trompetenspielers.  ;-)  

😂

1
@liete

...und das Beste: Dadurch wurde nicht nur meine Lunge gestärkt. Das Einhorn sieht zudem auch mega-imposant aus! Man kommt zwar nicht mehr zur Türe rein, weil es den Flur blockiert, aber jeder Besucher sieht das Ergebnis meines "Lungen-Workouts".  :-)) 

0

Schwimmen und dabei saubere Luft atmen.

nicht ganz die Antwort die ich mir erhofft habe da ich leider wenig Möglichkeiten zum schwimmen habe aber villeicht in Zukunft und für Andere sehr hilfreich danke:)

0

Vielleicht Luft anhalten?

Hab ich mir auch schon gedacht das dies die Lunge ja trainieren würde:) villeicht lässt sich das mit anderen Übungen kombinieren

0

Was möchtest Du wissen?