Wie kann man seine Hautfarbe aufhellen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, so etwas gibt es. Bitte keine aggressiven Bleichmittel, aber es gibt auch Produkte, die die Bildung von Melanin hemmen und so nach und nach die Haut aufhellen.

Das hier bekommst du in der Apotheke oder unter www.medizinfuchs.de: https://www.dermasence.de/produkte/p/melablok

Natürlich brauchst du auf jeden Fall auch täglich einen guten Lichtschutz mit mindestens LSF 30, um die ungesunde Bräunung durch die Sonne zu vermeiden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, sowas gibt es, ist aber teuer.

Sieh mal hier

http://www.mybeautyblog.de/gesichtspflege/shiseido-white-lucency-serie-der-umfassende-test/

Shiseido ist einen sehr hochwertige Pflege, die jeden Cent wert ist.

Etwas Billiges zum Aufhellen, solltest Du auf keinen Fall verwenden; Säuren und minderwertige Inhaltsstoffe können der empfindlichen Gesichtshaut sehr schaden; ich vertraue Shiseido schon seit vielen Jahren und kann die Produkte absolut empfehlen.

Gibts bei Douglas und  jeder guten Parfümerie, online ist es allerdings billiger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
01.03.2017, 15:03

Auch bei Shiseido muss man die Liste der Inhaltsstoffe lesen und darf nicht blind vertrauen. Ich hatte mal einen sehr schlechten und austrocknenden Reinigungsschaum von Shiseido, und sie haben eine Pflegeserie, die allen Ernstes Alohol enthält.

0

Man kann seine Haut nicht aufhellen.

Es gibt Leute die versuchen ihre Haut zu bleichen, mit einer Creme die Bleichmittel enthält. Das ist aber sehr Gesundheitsschädigend und kann zu Hautkrebs führen, durch die starken Chemikalien.

Wenn dein Gesicht so dunkel ist, wieso versuchst du dann nicht, den Rest zu bräunen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vorsicht, sonst siehst Du nachher aus wie Michael Jackson nach seinen Behandlungen.
-Carola-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?