Wie kann man seine Freunde trotz Beziehung behalten?

2 Antworten

Ich finde weder das Verhalten deiner besten Freundin, noch das Verhalten von dir wirklich gut. Deine BF übertreibt damit, dass sie dich nicht mehr fragst, aber vielleicht fühlt sie sich vernachlässigt. Wenn du mit ihr redest und sagst, dass dir eine andere Disco/Kneipe lieber wäre, dann akzeptiert sie das hoffentlich... Es ist wichtig, dass du deine Freunde jetzt nicht wegen deinem neuen Freund vernachlässigst. Freunde bleiben (nicht immer, aber oft) aber eine Beziehung kann schnell kaputt gehen. Habe schon oft erlebt, dass jemand letztendlich dann alleine da stand... teile deshalb die Zeiten irgendwie auf. Die Woche machst du mehr mit Freunden, die Andere Woche mehr mit deinem Freund...

Vllt bist du ja garnicht sone tolle Freundin

Vielleicht war deine Antwort grad voll unnötig 😂

0
@gizmoo

Naja, im Grunde hat er vielleicht Recht. Ich habe das gleiche mit einem Freund erlebt und ehrlich gesagt habe ich jetzt erkannt, dass er so ein Freund wäre, der sofort weg ist, wenn irgendein Mädchen Interesse zeigen würde. Deshalb schreibe ich ihm nicht mehr und mache auch nichts mehr mit ihm, ich habe einfach erkannt, dass ich bessere Freunde habe. Klingt zwar hart, ist aber meiner Meinung nach so.

0
@gizmoo

Ne stimmt doch.. gute Freundinnen würden mit dir reden das dir dein Freund das mit der Disco nicht verbieten kann,wenn die Disco der Treffpunkt von deiner Clique ist.

Entweder der vertraut dir oder nicht ^^ ausserdem würde ich lieber mit den meisten anderen Mädchen etwas anfangen als mit meiner Ex. 

+ So wichtig kann dir deine (bF) ja auch nicht sein wenn ihr nicht mal miteinander schreibt oder so,und du dir zu fein bist den ersten Schritt zu machen.

0

Warum mischen manche Leute immer in der Beziehung oder Freundschaft andere ein?

Hey,

Ich frage mich manchmal. Warum mischen manche Leute immer in der Beziehung oder Freundschaft andere ein? Können sie nicht aktzeptieren?

Grund: Als ich eine Freundin aus meiner Ausbildung kennenlernen haben. Weil ich ihr helfen will und unterstützen. Weil sie in der Ausbildung keine Freunde hat. Sie wurde oft verarscht und verletzt. Deshalb helfe ich ihr, weil ich nicht zusehen willt, wie sie fertig gemacht wird. Ich schreibe ihr jede Tag und frag sie wie geht. Das Problem ist. Ich wohne weitweg von ihr. Ich finde das süß, wo ihr Ex Freund für sie da ist. Er ist der einzige, der zu ihr zuhört. Sie ist in der Ausbildung ganz alleine. Sie und ihm sind beste Freunden. Mir ist egal und fande süß, wie er sie hilft. Weil er gemerk hat, wie schlecht ihr geht. Ich helfe ihr auch. Als sie mir erzählt haben, finde ich so krass und verstehe nicht. Seit sie mit ihm zusammen war, mischen sich viele ein. Egal, ob Ausbilder, Lehrer oder Freunden sind. Sie waren 3 Jahre zusammen. Die Beziehung war hin und her. Letzte Jahr im Dezember war ihre "beste Freundin" mit ihr Freund fremdgegangen. Seit dem sind die 2 getrennt. Er hat es betreut.Im März waren die 2 zusammen und dann haben die getrennt. Sie sind jetzt mit ihr Ex beste Freunde. Seit die beste Freunde sind, mischt sich viele ein. Sie lassen die zwei nie in ruhe, wenn die zwei zusammen sind und jetzt wo die 2 beste Freunde sind. Die Freunden verarschen die auch. Sie fühl sich verarscht. Die "beste Freundin" hat bei ihr entschuldigt wegen Fremdgegangen. Dann ist die nicht mehr da und lass die in stich. Ich vertraue die "beste Freundin" von anfang nicht. Weil sie nur verarschen.

Deshalb helfe ich ihr auch und unterstütze. ich bin für die da. Ich mag nicht, wenn einer runterliegen.

Ich finde süß und aktzeptiert, dass die beide beste Freunde sind. Mir ist egal, ob die zusammen war. Wichtig, die verstehen sich.

Aber in der Ausbildung mischen jede bis heute sie ein. Ich würde sie gerne helfen, aber wie. Das sie stark bleib.

Warum mischen manche Leute immer in der Beziehung oder Freundschaft andere ein?

P.S. Ich habe Rechtschreibschwäche und gebe mir mühe zu schreiben, dass jeder versteht.

...zur Frage

Wie bringe ich ihn zum nachdenken/ändern?

Hallo, Ich (17/w) bin jetzt seit über einem Jahr mit meinem Freund (17/m) zusammen, aber irgendwas funktioniert in unserer Beziehung nicht hab ich das Gefühl. Er vernachlässigt mich total und achtet kaum drauf wie ich mich fühle wenn es mir nicht toll geht. Ich kann nicht mit ihm reden, da er mir entweder nicht zuhört, es ihn nicht interessiert was ich sage und er dazu neigt bei Themen die er nicht mag agressiv zu werden und sich von mir abzuwenden ( teilweise den kompletten Tag über) Obwohl wir schon sehr lange zusammen sind und uns eigentlich auch sehr verbunden hatten wir immer noch keinen Sex für ihn irgendwas dagegen spricht das er es nicht tut. Was kann ich tun damit er sich bessert oder zumindest mir zuhört oder sich im Bett weiter zu trauen.... jeder Fortschritt würde meine Psyche sehr entlasten denn ich bin wirklich am verzweifeln insbesondere da er der einzige ist den ich habe

...zur Frage

Freund will mich seinen Freunden nicht vorstellen?

Wir sind schon 1Jahr zusammen und ich kenne auch seine Familie und er meine. Trotzdem will er nicht das ich seine oder er meine Freunde kennenlernt, ich weiss nicht warum. Seine Freunde wissen das ich seine freundin bin aber persönlich will er nicht das ich seine Freunde kennenlerne. Wenn ich ihn meine Vorstellen will lehnt er es ab. Wenn er mit seinen freunden feiern geht und die anderen die freundinen mitnehmen will er mich trotzdem nicht dabei haben. Sogar an seinem Geburtstag hat er alle von seinem freundeskreis eingeladen ausser mir. Alle hatten die eigene Freundin dabei aber er seine nicht. Was meint ihr woran das liegen kann, dass er nicht will das ich seine Freunde kennenlerne . Verheimlichen würde ich ausschliessen da seine Familie mich lange kennt und seine freunde wissen das er mit mir zusammen ist. Aber ich weiss trotzdem nicht, vielleicht habt ihr eine Idee?:)

...zur Frage

Ist es noch normal wenn man mit 19 keine besten Freunde und zudem noch keine Beziehung hat?

Hallo,

Wie der Titel meiner Frage schon oben sagt, würde ich gerne wissen, ob man es euer Meinung nach noch als normal bezeichnen kann, wenn ...

Man zwar einen einzigen normalen (keinen besten) Freund/Kumpel hat, mit dem man sich auch ab und zu mal trifft/seine Freizeit verbringt, aber weder beste Freunde noch eine Beziehung hat.

...zur Frage

Warum hat kein Mädchen Interesse an mir?

Hallo,

und zwar bin ich per se sehr warmherzig und höflich, achtsam und versuche nicht so auffällig zu sein. In der Schule fühle ich mich generell nicht wohl, ich bin sehr introvertiert. Ich habe wenige gute Freunde und bei denen ist es wirklich relativ bestimmt, also meine Art, mal bin ich zurückhaltend und mal offen.

Die Introversion und Extroversion hängt von der Atmosphäre ab, von meiner Bekleidung, von meiner körperlichen Frische, sprich ich spüre sehr gut, wenn ich z.B. fettige Haare habe oder ungepflegt bin, egal an welcher Stelle und schließlich hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab.

Wenn also all' das befriedigend für mich ist, dann kann ich extrovertiert sein, anders nicht. Obwohl, dieser Part "hängt es auch von den Personen in meinem Umfeld ab." hat relativ eine niedrige Priorität für das Erwachen der Extroversion in mir.

Das waren so einige Informationen über mich, worauf ich letztendlich hinaus will ist, dass meine Art relativ zu freundlich ist, dass ich zu achtsam bin und, dass ich warmherzig und introvertiert bin. Ich finde das alles schlecht und nur aus dem Grund, weil irgendwie niemand Interesse an mir hat.

Ich bin so einsam und es grämt mich so sehr, dass mich kein zufälliges Mädchen mal anspricht, ich habe nichtmal weibliche Freunde und sehne mich einfach nach denen, ich sehne mich nach Mädchen...

Ich bin 1.85 cm groß ungefähr, wiege 80-90 KG und würde mich mal nicht als runder "Fettsack" einstufen, sondern eher mittelmäßig.

Ich bin 16 Jahre alt und nie hatte ein Mädchen wirklich Interesse an mir, die meisten Mädchen tuen so, als wäre ich nicht anwesend... Ich will nicht und kann nicht ein Mädchen ansprechen, es geht einfach nicht. Meistens rede ich sowieso ungern, außer vielleicht im Unterricht, das ist mir aber auch relativ.

Ich fühle mich von sovielem gelangweilt und draußen generell unwohl. Was soll ich machen??? Ich bin so irrelevant und erschreckend für Mädchen, es ist so hoffnungslos.

Warum zum Teufel haben diabolische bzw. kaltblütige und offene Jungs mehr Chancen bei Mädchen!? Mädchen sind so rätselhaft...

Diese Gesellschaft...

Ich habe so oft geweint und immer machte man mir Hoffnungen, doch letztendlich werde ich wahrscheinlich immer einsam bleiben.

Auf Internetbeziehungen habe ich keine Lust mehr!

Danke für Eure Aufmerksamkeit!

...zur Frage

Spruch für ehemalige Freundin?

Wir waren mal aller beste Freunde, dann hätten wir Streit.. Aber man soll merken das der Spruch an sie ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?