wie kann man seine fps rausfinden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gar nicht. Das lässt sich erst messen wenn das Programm auch tatsächlich auf dem Rechner ausgeführt wird.

Als Vergleichswert dienen die Systemanforderungen der Software, die mit der Leistung deiner Hardware verglichen werden kann. Aber gerade bei unfertiger Software ist auch das kein Garant dafür dass die Anwendung dann wirklich läuft. Durch fehlende Optimierungen und Kompatiblitäten kann das Spiel auf identischen Systemen unterschiedliche Leistung erzielen und selbst bei deutlich stärkeren Rechnern gnadenlos in die Knie gehen wenn man Pech hat. Sinnvoller Weise suchst Du in Verbindung mit deiner Grafikkarte und deines Prozessors bei Google nach Benchmarks zu dem Spiel und vergleichst die dort gelisteten Resultate. Das gibt dir im Zweifelsfall eine grobe Vorstellung was dein System leisten können müsste.

Und man "braucht" nicht 30 FPS. 30 Bilder pro Sekunde sind lediglich ein allgemeiner Richtwert ab dem man im allgemeinen von einem flüssigen Spielerlebnis ausgeht. Manche geben sich auch mit deutlich mehr nicht zufrieden und ganz sorglose spielen auch mit weniger ohne dass es sie sonderlich stören würde.

Kannst du denn andere Spiele flüssig spielen? Wenn ja kannst du das als Normwert benutzen, das das menschliche Auge bei 30 FPS "laggfrei" sieht. LG screek

niggi123456 02.01.2015, 23:50

ja grad habe ich ein spiel gespielt das hat 0 gelaggt trotzdem will ich mir noch nicht day z holen bevor es mehr fraps braucht

0

Was möchtest Du wissen?