Wie kann man seine eigenen gefühle für eine bestimmte Zeit abstellen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stark sein heißt nicht, das du nicht die eigenen Gefühle zeigen darfst. Du hast Erfahrungen durch deine eigene Geschichte. Du hast das schonmal durch gemacht und kannst deinem Freund mit Rat und Tat beiseite stehen. Man kann auch gemeinsam weinen. Stark sein bedeutet, das Leid zu teilen. Für den anderen da sein. Besucht ihn, hinterher geht ihr einen Kaffee trinken. Ihr redet darüber, weint gemeinsam und geht gemeinsam stark aus dieser Sache raus. Auch wenn es Wochen oder Monate dauert. Ich wünschte ich hätte jemanden wie dich an meiner Seite gehabt.

Wie kann man seine eigenen gefühle für eine bestimmte Zeit abstellen?

Leider ist das nicht möglich.

Was möchtest Du wissen?