Wie kann man seine BH-Größe messen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1 Zuerst wird der Unterbrustumfang gemessen. Beträgt dieser zwischen 73-77 Zentimetern, ergibt der Mittelwert die Größe 75. 78-82 Zentimeter sind Größe 80 und so weiter - jeweils in 5-Zentimeter-Abständen.

2 Um die Körbchengröße zu bestimmen, wird nun der Brustumfang an der höchsten Stelle gemessen. Die Differenz zwischen Brustumfang und Unterbrustumfang ergibt die Cup-Größe: Ein Unterschied von 12 bis 14 Zentimeter heißt Cup A, 14 bis 16 Zentimeter sind Cup B und so weiter.

Hallo FusselHamsterx3

Hier gibt es eine Anleitung:

kronederschoepfung.de/infos.php/cPreset/yes/document/berater/docid/1

Gruß HobbyTfz

Erst messt man Unterbrustweite, dann am stärksten Punkt der Brust, dann berechnet man die Differenz und dann muss man in einer Tabelle nachgucken.

Was möchtest Du wissen?