wie kann man seine Nerven stärken (Magnesium wird nicht vertragen) ?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist nicht soo leicht zu beantworten.Wenn Du z.B.einen Nervenmantelschaden hast,verursacht durch (leicht) überhöhten Langzeitzucker,ohne behandlungswürdigen Diabetes zu haben ( kein Insulin,keine Tabletten),dann käme die Vorstufe zu Vitamin B 1 in Frage.Dies wäre dann Benfotiamin.Das ist erhältlich in der Apotheke.Ansonsten kommen Allgemeinpräparate von Vitamin B in Frage.Beste Grüße

Kannst Du genau angeben,wie Du leidest,was Du an Symptomen hast? Dann wäre es eigentlich leicht einen Rat zu geben.

1

Johanniskraut, gibt es auch in kps. 

Da helfen keine Pillen sonder Entspannung und richtiges Zeitmanagement.

Was möchtest Du wissen?