Wie kann man sein Wohnzimmer gestalten?

6 Antworten

Also, da du gerne eine Sonnenuntergangs- Lichtatmosphäre schaffen möchtest, hätte ich hier ein Paar Vorschläge:

  1. Dein Wohnzimmer möchtest du eher in Braun, Beige halten. Vom Licht würde da super ein Rot, Orange passen. Aber wenn du dein WZ auch streichen möchtest, würde ich es nicht Braun streichen, sondern eher eine Wand in Beige oder in einem Farbton der zwischen Rot, Orange und Gelb liegt. Das sind die Töne, der untergehenden Sonne und so fängst du diese dann noch etwas im WZ ein. :)
  2. Vielleicht möchtest du von der Deko dann auch lieber richtung "Afrika- style" gehen. Das ist gerade super modern und es sind wieder die gleichen Farben dabei. Dazu zaubert es eine super gemütliche Stimmung in den Raum.
  3. Und ich würde dir auch raten, keine Lampe zu kaufen die so weißes, grelles Licht macht. Wenn du zum gemütlichen willst, passt es halt super, wenn du eine etwas gedämte und kleinere Lichtquelle hast.

Ich hoffe, ich konnte dir damit etwas weiterhelfen.

LG :)

Stehlampen machen sich da besonders gut. Davon gleich zwei Stueck, beschickt mit einer Gluehbirne, die nicht grelles weisses Licht abgibt. Der Schirm mit deiner Farbe, muss harmonisieren zu deiner restlichen Einrichtung. Moeglichst neutral in einem warmen hellen Ton.

Hier Ratschlaege zu geben, ist deshalb schwierig , weil der Gesamteindruck gesehen werden muss.

In entsprechenden Raumgestaltungsbroschueren gibt es doch reichlich Anregungen, die du dann selber am besten beurteilen kannst.

https://deavita.com/wohnzimmer/wandgestaltung-wohnzimmer-ideen-modern.html

Woher ich das weiß:
Studium / Ausbildung

Mit der LED-Technik ist heute so gut wie alles möglich.

Braunes Licht gibt es natürlich nicht. Wenn du die richtige Stimmung mit normalen Lampen und Leuchtmitteln herstellen willst, würde ich dir gelbe Leuchtmittel (Glühbirnen) empfehlen.

Natürlich sollten deine Wände in einem Beige-Ton gestrichen sein.

Beige ist eine Farbe, die sich gut mit allen anderen Farben kombinieren lässt.

So per Ferndiagnose lässt sich immer schlecht sagen, was die beste Lösung wäre.

Allerdings gibt es ein paar Grundsätze, die man beachten kann um eine optimale Raumgestaltung zu erreichen.

So sollte der Raum höchstens 2-3 unterschiedliche Farbtöne haben.

Raumgestaltung beginnt auch nicht mit den Möbeln oder den Gardinen, sondern mit dem Boden. 1. Farbe!

Räume wirken auch oft unruhig oder überladen, weil eben die einzelnen Farben nicht so recht zusammen passen.

Dein Grün im Schafzimmer kann ich mir übrigens gut vorstellen.

Zu Grün passen z.B. optimal alle warmen Farben, also Rot-Töne. Gelb, Orange, Pink usw.

Aber du kannst Grün auch durchaus mit Kühlen Farben kombinieren.

Petrol z.B. als Mischung aus Grün und Blau. Mehr grün und etwas Gelb und du hast ein wunderbares Türkis.

Ich würde jetzt einfach mal die Seiten von Schöner Wohnen zu Stöbern empfehlen.

Hier findest du immer etwas Neues. Unter anderem auch zu Farbkombinationen oder die Wirkung von Farben usw.

Einfach mal rein schauen und Spaß haben!

https://www.schoener-wohnen.de/einrichten/wohnen-mit-farben

Tipp: Das Angebot ist so informativ und umfangreich, dass ich mir heute Lesezeichen setze, um Seiten später noch einmal aufrufen zu können ohne ewig suchen zu müssen!

Wand- und Laminatfarbe passend zu Sonoma Eiche?

Hallo, unser Haus scheint fast beendet zu sein, es fehlt aber noch die Inneneinrichtung etc. Deswegen bräuchte ich eure Hilfe. Ich werde meine Möbel in Sonoma Eiche/weiß übernehmen und weiß nicht, welche weiteren Farben dazu passen. Ich rede von einem Schlafzimmer, wo ich gleichzeitig auch lernen werde. Ich möchte eine Art gemütliche Atmosphäre, wo man halt gut chillen aber auch lernen kann. Welche Farbe für Laminat und Wand würdet ihr mir empfehlen? Es ist nur ein 10qm Zimmer, also nichts Großes. Würde gerne farblich alles übereinstimmend haben.

Falls wichtig: Es gibt zwei kleine Fenster an der Wand mit Dachschräge. Die Tür ist schlicht weiß.

Hoffe mir können welche mit dem richtigen Auge helfen :D Danke im Voraus!

...zur Frage

2 TV Signale über 1 Antennenkabel?

Hallo und frohe Weihnachten zusammen, würde gerne im Wohnzimmer (WZ) sowohl auch im Schlafzimmer (SZ) TV gucken. Der Vormieter hat von der eigenen Sat-Schüssel (trotz 2 Anschlüssen!) nur ein Kabel in die Wohnung gelegt. Dort hat er einen 2-Fach Verteiler (s. Bild) angeklemmt und jeweils ein Kabel ins WZ und eins ins SZ gelegt. Mein Problem: Egal welches der beiden Kabel ich nutze, habe ich kein Empfang... Im SZ bekomme ich dann die Meldung: LNB überlastet! Habe jetzt diesen Splitter abgeklemmt und bin direkt im WZ an den TV. Keine Probleme mehr! Würde aber jetzt gerne den TV im SZ anklemmen, möglichst ohne ein Kabel von der Schüssel zum TV zu ziehen (wegen Bohrungen etc!).

Wie kann ich jetzt beide Anschlüsse unabhängig über ein Kabel laufen lassen, bzw ist das überhaupt möglich?!

Alles was ich bisher in Foren gelesen habe, hat mich nicht wirklich weiter gebracht... Die einen sagen das geht, aber nur mit bestimmten Equipment, andere sagen das geht garnicht ohne irgendwelche Schäden zu verursachen!!!

Danke im vorraus :D

...zur Frage

Komische Geräusche im Zimmer

Hallo,

ich bin ratlos !

Vorgestern Nacht höre ich aus meinem Schlafzimmer sowas wie ein Rattern. Erst nur kurz, da dachte ich noch es käme vom Fernseher. Dann plötzlich permament. Ich bin dann vom Wohnzimmer rüber und habe im Schlafzimmer das Licht eingeschaltet. Das Geräusch endete abrupt. Danach kam auch die ganze Nacht nichts mehr, und auch der nächste Tag war ruhig. Gestern Abend gehe ich dann ins Schlafzimmer, mache das Licht an (kann auch sein dass ich es ausgemacht habe, das weiss ich nicht mehr) und höre ein Flattern, so wie von kleinen Flügeln. Ich habe daraufhin das Fenster weit aufgemacht und gewartet, doch nichts passierte, Ich habe die Schranktür geknallt, das Licht an und aus gemacht, in die Hände geklatscht etc... Absolute Stille, kein Laut zu hören. Heute morgen habe ich nachgeschaut, und ich kann nichts finden. Ich bin verwirrt !!!!! :-(

Kann mich jemand entwirren ?

Vielen Dank im Voraus !!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?