wie kann man sein verhalten am besten ändern?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hatte auch eine solche Phase und fand mich richtig schlecht. Um ehrlich zu sein musste ich nicht mein Verhalten sondern mein Leben ändern. Ich habe meinen Job gekündigt, weil er mich kirre gemacht hat, ich habe die Ernährung auf supergesund umgestellt (junkfood macht tatsächlich aggressiv), die Wohnung komplett entrümpelt... eben all die Dinge die Geist und Seele entlasten... seither habe ich nie mehr richtig miese Laune gehabt. Ändere nicht dich, sondern sei dein bester Freund und ändere die Energieräuber in deinem Leben, dann bist du automatisch gelassener und netter, ruhiger und vergnügt im besten Sinne. Unter Druck wird man nur noch wütender... als lieber Schrank ausmüllen als an dir selber herum zerren. Solange du nicht gewalttätig oder jähzornig bist. Es gibt auch Helfer aus der Apotheke wie zum Beispiel Johanniskraut und alles was der Seele gut tut... dein Hobby, frische Luft, mal ein Bild... was auch immer. Und falls du gerne liesst, kann ich dir das Buch 'aufwachen dein Leben wartet' empfehlen... danach ist nichts mehr wie es mal war. Viel Erfolg und Sonne im Leben

Was möchtest Du wissen?